Tresenlesen - literarische Hochkultur im Weißen Lamm

Jahrelang hat das Schauspielensemble die Theke und Bühne des legendären hoffmannkellers bespielt, nun treibt die Theaterbaustelle die Künstler*innen an die Tresen der Stadt! In dem neuen Format lesen Schauspielerinnen und Schauspieler des Augsburger Ensembles literarische Hochkultur ebenso wie populäre Gebrauchsliteratur in lockerer Atmosphäre --- und der Eintritt ist frei! Los geht es nur einen Steinwurf von der Sanierung entfernt: im Café-Bar-Club »Beim Weißen Lamm«. Ab der Eröffnung der neuen brechtbühne im Gaswerk ziehen die Lesenden dann weiter in die Theatergastronomie im Ofenhaus.

Es liest: Patrick Rupar Szenische. Einrichtung: Ana Gutschke Dramaturgie: Sabeth Braun
11.10.2018 20:30 | Beim Weißen Lamm. Eintritt frei

Von September bis Dezember 2018: Beim Weißen Lamm in der Ludwigstraße 23. Ab Januar 2019 in der Theatergastronomie im Ofenhaus Gaswerk. (pm/etz)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Wolfgang Lettl Retrospektive zum 100. Geburtstag im Schaezlerpalais

Verfasst von Pit.Eberle am 01.02.2019

Der Maler Wolfgang Lettl zählt zu den produktivsten und populärsten Augsburger Künstlern. Die große Ausstellung im Schaezlerpalais läuft bis 31. März

„Habt ihr keine anderen Probleme?“

Verfasst von Neue Szene am 30.01.2019

Junge Autoren und Rapper Monaco F kommen zur PULS-Lesereise am 06.02. ins Weisse Lamm

Stetten-Institut - Für mehr Toleranz und gegen das Vergessen

Verfasst von Neue Szene am 29.01.2019

Buchautor Tim Pröse liest am Stetten aus seinem Buch "Jahrhundertzeugen"...