Von der Antike bis zur Gegenwart - Kunst für die Feiertage

Von der Antike bis zur Gegenwart - Kunst für die Feiertage
Die Häuser der Kunstsammlungen sind geöffnet und bieten neue Ausstellungen und Führungen

* Auch Führungen während der Feiertage
* Nur an Heilig Abend und Silvester geschlossen
* Gelockerte Zugangsregelung - 2G für „Geboosterte“

Wer während der Weihnachtsferien Lust auf Kunst und Kultur hat, kann einen Besuch in den Häusern der Kunstsammlungen & Museen Augsburg einplanen. An beiden Weihnachtsfeiertagen, 25.
und 26. Dezember sowie in der Zeit zwischen den Jahren und am 1. Januar haben die Häuser regulär von 10 bis 17 Uhr geöffnet und bieten auch Führungen an. „Ein Museumsbummel zum Jahresende
lohnt sich ganz besonders, da wir im Dezember extra noch drei neue Ausstellungen eröffnet haben“, so Dr. Christof Trepesch, leitender Direktor der Kunstsammlungen & Museen Augsburg. „Da
dürfte für jeden etwas dabei sein, denn die Themen der Ausstellungen reichen von der Antike bis hin zu ganz zeitgenössischer Kunst“, so Dr. Trepesch weiter. Die Rede ist von von „Die Römerfunde aus Oberhausen“ im Römerlager im Zeughaus (bis 16. Januar 2022), „Kleine Welten – Kostbarkeiten für den Puppenhaushalt“ im Maximilianmuseum (bis 27. Februar 2022) und „Kerstin Skringer – Wanderers“ in der Neuen Galerie im Höhmannhaus (bis 13. Februar 2022).

Weitere Sonderausstellungen
73. Große Schwäbische Kunstausstellung im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast in Halle 1 – Raum für Kunst bis 9. Januar 2022
„Lehrer Rembrandt – Der große Maler im Spiegel seiner Schüler“ im Schaezlerpalais bis 16. Januar 2022
„Missing Stories. Forced Labour under Nazi Occupation. An artistic Approach.“ im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast bis 16. Januar 2022
Am 24. und 31. Dezember haben die Häuser der Kunstsammlungen geschlossen.

Gelockerte Zugangsregelung - 2G für „Geboosterte“
Für die seit 24. November geltende 2G-Plus-Regelung in Museen gilt nun eine Ausnahme: Für alle Personen, die bereits länger als 14 Tage die dritte „Booster-Impfung“ erhalten haben, entfällt die Testpflicht.

Führungsangebot auch während der Feiertage
„Auch während der Weihnachtszeit wollen wir allen unseren Gästen, die mehr zu den Ausstellungsthemen und Exponaten wissen wollen, mit einer Führung einen spannenden Besuch ermöglichen“, so Manuela Wagner, die Leiterin der Kunst- und Kulturvermittlung der Kunstsammlungen.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Weltstars zwischen Naturidyll und Ruheoase

Verfasst von Neue Szene am 12.05.2022

30. Internationaler Augsburger Jazzsommer. Hochkarätiges Jubiläum mit Kenny Garrett, John McLaughlin u.v.m.

Staatstheater Augsburg: »Auf die Datscha!«

Verfasst von Neue Szene am 12.05.2022

Eröffnung der ersten Augsburger Datscha-Saison am 14.5.22

»Aufbruch« Die Spielzeit 2022/23 am Staatstheater Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 10.05.2022

Erst- und Uraufführungen sowie zahlreiche Klassiker prägen das Programm der neuen Spielzeit ...