Leere Schaufenster sind Mist!

Shermans Lotus Art – Eine visuelle Symphonie in Großformat

Die Vision von belebten Schaufenstern lebt weiter. Anstelle von leeren Ladenflächen soll es in der Stadt pulsierende Galerien geben. Dank der Initiative von Sven Kroll, Alexander Görbing und der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg erleben kahle Schaufensterflächen eine faszinierende Transformation zu einer Pop-up-Galerie. Nach den ersten beiden Projekten im ehemaligen Weinhaus Bayerl in der Philippine-Welser-Straße und dem früheren Champions-Laden in der Karolinenstraße gibt es nun seit Mai eine neue Pop-up-Galerie. Regelmäßig werden bis zur Wiedereröffnung des Geschäfts neue Werke verschiedener Fotografen und bildender Künstler aus der Region präsentiert. Wo einst Leere herrschte, blüht jetzt Kreativität!

In der ersten Ausstellung präsentiert der Künstler „Shermans“ aus Aiterhofen zwei großformatige Bilder mit beeindruckenden Fotos von echten Lotus-Blättern. Diese wurden handgepflückt, danach bis zu acht Mal in Farben gekocht und anschließend wie T-Shirts auf Wäscheleinen getrocknet. Anschließend erfolgte mit 18 Farben eine Transformation zu leuchtenden Kunstwerken. Jedes Blatt hat seine eigene Form, Größe und Farbe. Die „Shermans Lotus Art“ Edition beinhaltet sechs beeindruckende Kunstwerke mit Reproduktionen dieser einmaligen Blätter. Durch innovative, Smart-Home-basierte Beleuchtungstechniken und das flexible Wechselrahmenkonzept von der Spezialfirma frameness werden diese hervorgehoben. Diese Technologien des Unternehmens vom Ammersee intensivieren das visuelle Erlebnis durch speziellen Druck mit leuchtenden Farben und detailreichen Texturen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass mit dem modularen Wechselrahmensystem – illuminiert oder unbeleuchtet –alle erdenklichen Bildmotive unkompliziert und rasch ausgewechselt werden können.

Adresse: Bürgermeister Fischer-Straße 2, Augsburg, Öffnungszeiten: Immer (Ausstellung im Schaufenster)

Informationen: http://www.pop-up-galerie-augsburg.de/

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

STEINGEWÖLK- Arbeiten aus Eisen und Stein

Verfasst von Neue Szene am 11.06.2024

Eine Vernissage auf der Ausstellungsfläche „Kunst-Ufer“ zwischen Singold und Wertach

#hinundweg - Die Lange Kunstnacht lädt zu kulturellen Kurzreisen ein

Verfasst von Neue Szene am 14.05.2024

Über 200 Programmpunkte an ca. 50 Spielorten in der Augsburger Innenstadt

Beauty on the Edge

Verfasst von Neue Szene am 08.04.2024

Start der audiovisuellen Ausstellung von vier Künstlerinnen mit Vernissage (11. April) und Artist Talk (12. April)