Jetzt die Sonnenzeit in vollen Zügen genießen

Sonnenzeit genießen

Die wärmeren Jahreszeiten nach Lust und Laune nutzen

Vogelgezwitscher, saftiges Grün und die volle Blütenpracht der Natur verwöhnen spätestens im Wonnemonat Mai die Gemüter nach einem kalten, lichtarmen Winter. Antriebslosigkeit und schlechte Laune machen Platz für Unternehmungslust und gute Stimmung. Grund genug, die angenehmere Zeit optimal zu nutzen. Der unwiderstehliche Drang ins Freie offenbart sich an sonnigen, warmen Tagen nicht nur an Wochenenden. Je nach persönlichem Lifestyle bestehen zahlreiche Möglichkeiten, dem Alltagsgrau einige Besonderheiten entgegenzusetzen. Dazu ist ohne großen Aufwand und Kosten nur etwas Kreativität notwendig.

Mit Elan in den Tag starten und das Stimmungsbarometer oben lassen

Das Frühstück kann auch mal ganz anders aussehen und schmecken. Frische Erdbeeren vom Bauern und ein leckerer Eiskaffee sorgen an einem warmen Tag für Geschmack und Motivation für den Tag. Der bunte Blumenstrauß auf dem Frühstückstisch sollte von einem Spaziergang stammen. Wer darauf achtet, findet im Mai trotz vieler Veränderungen in der Natur immer noch einen erstaunlich schönen Blumenstrauß zum Nulltarif.
Sollte es richtig heiß werden, bieten sich knackige Salate oder Joghurtspeisen mit Obst an. Abwechslung ist dabei wichtig. Verschiedene Blattsalate können mit mehreren Tomatenarten wie Fleischtomaten oder Kirschtomaten variantenreich kombiniert werden. Außerdem können kreative Schnittmuster wie Würfel oder Streifen mit Schlangengurken ausprobiert werden. Pinienkerne, frische Kräuter oder Knoblauchcroutons sorgen für das gewisse Extra.
Am Nachmittag kann der Besuch einer italienischen Eisdiele dazu genutzt werden, neugierig zu sein und neue Sorten zu probieren. Beim leckeren Eis schlecken, kann man vielleicht sogar eine neue Lieblingssorte entdecken. Wer den heimischen Garten nicht verlassen möchte, ist auch mit einem Stück selbstgemachten Kaffee-Käse-Kuchen gut beraten. Besonders gut passt dazu ein erfrischender Eistee oder Eiskaffee.

Tag am See genießen

Heiße Tage führen zur Sehnsucht nach Wasser. Als Alternative zu überlaufene Schwimmbäder, sollte man schauen ob es in der Nähe auch einen See gibt. Die ruhige und idyllische Atmosphäre eines Sees, hilft endlich vom stressigen Alltag zu entspannen. Besonders schön für einen Tag am See: Der Einsatz vom gute, alte Picknickkorb. Daraus schmeckt es immer.

Im Frühjahr/Sommer ist eine aktive Auswahl der zahlreichen Möglichkeiten geboten

Warmes, freundliches Wetter begünstigt die Wohlfühlatmosphäre. Einladende Straßencafés, spontane Treffen auf beliebten Plätzen und faszinierende Sonnenuntergänge bieten Lebensqualität. Lebensfreude muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort erlebt werden. Persönliche Vorlieben und aktive Teilhabe am jeweiligen Tagesgeschehen geben dabei den Ausschlag. Noch ein Tipp: Es lohnt sich in jedem Fall ein Blick auf Veranstaltungshinweise. Open-Air-Festivals haben ein eigenes, reizvolles Flair. Das Hingehen lohnt sich also ebenfalls. Leckere Speisen und Getränke sind im Frühjahr und Sommer bei allen Aktivitäten unter freiem Himmel immer willkommen. (pm)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Augsburg und eine Spielbank. Eine längere Geschichte

Verfasst von Neue Szene am 09.08.2018

Ein Abend im Casino ist für viele ein Fixpunkt in der Freizeitgestaltung...

Fuggerstadt Classic - Oldtimer Rallye 2018

Verfasst von Neue Szene am 09.08.2018

Spektakuläre Oldtimer auf der Route in Richtung Oberbayern...

Hofflohmärkte sind der Renner in Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 10.07.2018

Kommendes Wochenende könnt ihr erstmals auch in den Pferseer Höfen stöbern...