Sommerliche Entspannung im Königsplatz-Park

Bis 16. Juni mit Yoga im Kö-Park entspannt den Sommer genießen

Mit viel Sonnenschein startete das diesjährige „Yoga im Kö-Park“-Programm am Montag, den 4. Juni. Noch bis zum 16. Juni können alle Yoga-Fans und Interessierten verschiedene Yoga-Arten im Park am Königsplatz ausprobieren. Die einstündigen Kurse finden jeweils montags bis samstags statt und sind unter der Anleitung von ausgebildeten Yogalehrern aus Augsburger Yogazentren. Da die einzelnen Programmpunkte nicht aufeinander aufbauen, ist
„Yoga im Kö-Park“ sowohl für interessierte Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Auf dem für die Woche vom 11. bis zum 16. Juni stehen u.a. Faszien-Yoga, Power-Yoga und Familien-Yoga mit Kindern.

Egal, ob man mit Freunden, Kollegen, der Familie oder alleine an den kostenlosen Kursen teilnehmen möchte: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder, der sich für die einzelnen Angebote interessiert, kann kurzfristig entscheiden, ob er mitmacht. Mitbringen muss man lediglich ein Handtuch oder eine Decke und eine Gymnastikmatte. Empfehlenswert ist auf jeden Fall bequeme Freizeit- oder Sportkleidung. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung.

„Yoga im Kö-Park“ ist eine gemeinsame Aktion von Augsburg Marketing und der BKK Stadt Augsburg in Kooperation mit dem Yoga-Studio Wolke34. Der Dank der Veranstalter gilt folgenden Partnern fürs Mitmachen: Der Grüne Raum, Yoga am Hofgarten, Avery Rose, Mind Shapes & Samma Ananda. (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Wiedereröffnung des Kiosk am Hochablass

Verfasst von Pit.Eberle am 14.09.2018

Endlich hat der Kiosk am Hochablass wieder geöffnet. Die neue "Schwarze Kiste am Hochablass" bietet Getränke und Snacks.

Stadtführung in Landsberg mit dem historischen Schienenbus

Verfasst von Neue Szene am 10.09.2018

Ein nostalgischer Schienenbus und Gästeführer in historischen Kostümen...

Bikertreffen auf dem Plärrer

Verfasst von Pit.Eberle am 31.08.2018

Schwere Harleys kurvten auf dem Plärrer...