„Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit“

Der Brechtkreis lädt in diesem Schuljahr zum dritten Mal zu einem Schulwettbewerb ein.

Thema ist diesmal „Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit“, angeregt durch eine bekannte Schrift von Brecht aus seiner Exilzeit. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Augsburger Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5.

Alle künstlerischen Formen sind möglich – Szenen, Geschichten, Gedichte, Lieder, Bilder oder Filme. Besonders willkommen sind Gruppenarbeiten. Da die Ausschreibung nicht alle Schulen erreicht hat, wird die Einreichfrist verlängert: Statt bis zum 20. November ist nun Zeit bis zum 4. Dezember.

Eingereicht wird digital an friedrichs@wissner.com oder auch an den Brechtkreis c/o Brechthaus, Auf dem Rain 7, 86150 Augsburg. Die Preisverleihung findet während des Brechtfestivals im kommenden Februar statt.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Deine Idee für das Modular Festival 2020

Verfasst von Neue Szene am 11.12.2019

SJR startet Ideenwettbewerb für das Programm abseits der Bühnen 2020

Die kleine Melba ist Augsburgs 300.000. Bürgerin!

Verfasst von Neue Szene am 10.12.2019

Mit einem Sonntagskind erreicht Augsburg erstmals die 300 000 Einwohner-Marke

Ho ho ho.... Die Dezember-Ausgabe der Neuen Szene ist da!

Verfasst von Neue Szene am 29.11.2019

Ein pickepackevolles Heft mit Berichten, Interviews, vielen Geschenketipps und 1000 Terminen warten auf euch!