Augsburger Band Gift "killt" den König der Herzen

Coole Performance der Augsburger Alt-Rocker bei der neuen Show,die "Wetten, dass" die Stirn bietet. Zur großen Überraschung aller entschied das Voting der Band gegen den Publikumsliebling.

Ralf Zanders ist der "König der Herzen" beim ersten Vorentscheid der Pro7-Sat1-Show "Millionärswahl". Aber gewonnen hat Benedikt Mordstein aus Freising mit seiner Breakdance-Performance - dank der (zuletzt) gewerteten Stimmen unserer Augsburger Rockband GIFT.

Den Moderatoren Elton und Jeannine Michaelsen blieb für einige Augenblicke das Gesicht in ungläubigem Staunen gefroren, als die Stimmen der Mitkandidaten GIFT das als sicher erwartete Ergebnis noch änderten: Statt dem tapferen Ralf, der für sein mit einem Gendefekt geborenen Patenkind Neele antrat und mit offensichtlichem Entsetzen seine Aufgabe (Abseilen aus großer Höhe) trotz heftiger Höhenangst absolvierte, wurde der mehrfache Rekordhalter Benedikt Mordstein Tagessieger.

Fazit der Veranstaltung: eine größtenteils gelungene und spannende Präsentation von außergewöhnlichen Menschen und deren Leistungen. Und: eine geile Gelegenheit für die Band GIFT ihren groovigen Sound einem Millionenpublikum zu zeigen! Cooler Gig, sympathisches Auftreten - auch wenn es nun keine Million Euro gibt, millionenfache Aufmerksamkeit und mit-wippende Menschen waren den Aufwand wert.

Viel Erfolg für das neue Album!


Previous Statement:
Gewinnen die ehemals verruchten langhaarigen Hippies, die schon 1969 geilen psychedelischen Rocksound machten, die Million? Unter 26.000 Bewerbern wurden 49 Kandidaten ausgewählt.

In 7 Shows werden jeweils 7 Kandidaten auftreten und vom Publikum mittels Telefon- und SMS-Voting zum Tagessieger gekürt. In einer 8. Finalshow werden dann die Tagessieger gegeneinander antreten und der - wiederum vom Publikum bestimmte Favorit - gewinnt 1 Million Euro!

Es wählt ausschließlich das Publikum, keine Jury wird dazwischen funken, damit nicht wie beim peinlichen Eurovision-Songcontest 2013, eine parteiische "Expertenrunde" den Geschmack und die Wahl des Publikums ad absurdum führt.

Unsere Augsburger Rockband GIFT ist beim ersten Abend dabei:
Do. 9. Januar 2014 | 20:15 Uhr | ProSieben

Public Viewing der Sendung ist geplant im Madhouse (Bülowstr. 1, Lechhausen)

Weitere Info zu GIFT
Augsburger Kult-Rock-Band "GIFT"
Nach kurzer Pause von 40 Jahren wieder im Studio
Augsburg, in den wilden 69ern: aus der Schülerband PHALLUS DEI wird die Rockband GIFT und ergattert einen Plattenvertrag bei der TELDEC - das Album "Gift" erscheint 1971 und nach vielen Auftritten in der krautrockgeilen BRD und Europa erscheint bald auch ein zweites Album, "Blue Apple".

Wie so oft wurden die jungen Musiker von ihren Produzenten richtig abgezockt und verdienen deswegen Nullkommanix - trotz auch heute wieder florierenden Songverkäufen und immens hohen Klicks auf Youtube, amazon und itunes etc. Deshalb werden die mittlerweile nahe dem Rentenalter gesund angekommenen Musiker (über 300 Jahre Rockerfahrung) ihre Songs neu aufnehmen und selber veröffentlichen - und die Fans können dabei helfen!

Mittels Crowdfounding soll die neue CD und LP nämlich finanziert werden und bietet damit für jeden die Chance, an der Musik mitzuverdienen! Und noch mehr einmalige GIFT-ART bekommen die Sammler hier zusätzlich angeboten. Die weltweite Kickstarter-Aktion lief bis 24.12.2013.

Links:
BAND HOMEPAGE
MILLIONÄRSWAHL
GIFT @ Facebook

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Weitere News zum Thema

Deine Idee für das Modular Festival 2020

Verfasst von Neue Szene am 11.12.2019

SJR startet Ideenwettbewerb für das Programm abseits der Bühnen 2020

Die kleine Melba ist Augsburgs 300.000. Bürgerin!

Verfasst von Neue Szene am 10.12.2019

Mit einem Sonntagskind erreicht Augsburg erstmals die 300 000 Einwohner-Marke

Ho ho ho.... Die Dezember-Ausgabe der Neuen Szene ist da!

Verfasst von Neue Szene am 29.11.2019

Ein pickepackevolles Heft mit Berichten, Interviews, vielen Geschenketipps und 1000 Terminen warten auf euch!