Mit dem Fahrrad entspannt im August in die City

In diesem Jahr ist das Fahrrad als Fortbewegungsmittel noch beliebter geworden und auch viele Umlandbewohner nutzen das schöne Augustwetter um mit dem Rad in die Augsburger Innenstadt zu fahren. Doch das E-Bike an der nächstbesten Straßenecke einfach abstellen? Bei schönem Wetter reichen die Fahrradständer in der City oft nicht aus und sämtliche Laternen, an denen man das Fahrrad anschließen kann, sind meist schon besetzt. Abhilfe schafft im August der Augsburger Stadtsommer: Augsburg Marketing, der Boxbote und die Stadt Augsburg haben die beiden kommenden Augustsamstage zum Fahrradtag deklariert.

Am 22. sowie am 29. August gibt es am Königsplatz einen Pop-Up-Fahrradparkplatz, bei dem man direkt am Manzù-Brunnen sein Rad kostenlos von 11 bis 19 Uhr in einem extra Bereich ansperren kann, um von hier aus die Innenstadt zu erobern. Und da an beiden Samstagen zusätzlich auch der swa-Gepäckbus am Königsplatz steht, muss man sich keine Sorgen machen, sollte man zu viel finden. Denn im swa-Gepäckbus kann man seine Einkäufe kostenlos zwischenlagern. Für alle Radfahrer aus dem Augsburger Stadtgebiet gibt es noch ein Sahnehäubchen obendrauf: die Pop-Up-Annahmestelle von Boxbote Shop & Drop im swa-Gepäckbus. Die Einkäufe werden dann von einem Fahrradkurier zu einem Wunschtermin kostenlos nach Hause geliefert.

An diesem Samstag (22. August) ist zusätzlich auch die swa mit ihrer Fahrradwaschanlage vor Ort, bei der man sein Rad kostenlos reinigen lassen kann.
Informationen und Inspirationen zum Augsburger Stadtsommer unter augsburg-city.de/stadtsommer (pm)

Bild: Candid Shots

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Verschiebung der Augsburger Light Nights 2020

Verfasst von Neue Szene am 19.10.2020

Coronabedingte Verschiebung auf voraussichtlich Ende Januar ...

Drei Tage im Zeichen des Lichts

Verfasst von anzaldua am 16.10.2020

23. bis 25. Oktober: Light Nights Special Edition für Augsburg

swa suchen Testpersonen für Ridesharing

Verfasst von Neue Szene am 09.10.2020

Jetzt können alle Augsburger „swaxi“ kostenlos testen