Personelle Veränderung im OB-Referat

Stefan Sieber beendet seine Zeit als Büroleiter der Oberbürgermeisterin und als Sprecher der Stadt Augsburg bei der Augsburger Stadtverwaltung

Im Referat Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg steht eine personelle Veränderung an. Stefan Sieber, Büroleiter der Oberbürgermeisterin und Sprecher der Stadt Augsburg, beendet seine Zeit in der Augsburger Stadtverwaltung, in deren Dienst er acht Jahre lang stand. Der 46-Jährige nimmt demnächst eine neue berufliche Herausforderung an. Über die Entscheidung seines Abschieds war Oberbürgermeisterin Eva Weber frühzeitig in Kenntnis gesetzt worden.

OB Eva Weber: „Engagierte und erfolgreiche Arbeit für Augsburg“
Bereits in ihrer Zeit als Wirtschaftsreferentin hat Eva Weber mit Stefan Sieber in der Verwaltung eng zusammengearbeitet. Zum Abschied ihres langjährigen und hochgeschätzten Mitarbeiters sagt sie: „Ich bedanke mich bei Stefan Sieber für seine langjährige engagierte und erfolgreiche
Arbeit für die Stadt Augsburg. Dass er sich beruflich verändern möchte, hat er mir bereits vor ein paar Monaten mitgeteilt. Das respektiere ich selbstverständlich und blicke dankbar auf das Geleistete in einer alles andere als einfachen Zeit zurück.“

Aufgaben werden intern neu strukturiert
Stefan Sieber wird im Rahmen einer mehrmonatigen Übergangszeit an einer organisatorischen Nachfolgeregelung für einen geordneten Übergang mitarbeiten. „Das spricht für unser stets vertrauensvolles Verhältnis und Stefan Siebers ausgeprägten Teamgeist“, betont OB Eva Weber. Im Bereich ihres Büros und in der Hauptabteilung Kommunikation (HAKom) wird die Oberbürgermeisterin die Aufgabenfelder intern neu strukturieren.

Stefan Sieber: „Eine Teamleistung, die mich stolz macht.“
Der Verwaltung wie auch der Oberbürgermeisterin persönlich spricht Stefan Sieber großen Dank aus: „Ich bin Eva Weber sehr dankbar, dass
sie mir das Vertrauen geschenkt hat, in den vergangenen Jahren als ihr Büroleiter und Sprecher der Stadt für das Wohl unserer Heimatstadt zu
arbeiten. Das war vor allem in den Corona-Jahren ebenso herausfordernd wie lehrreich. An der Spitze der Verwaltung durfte ich dazu beitragen,
dass wir die Krisenjahre als Team und unter der Führung von Oberbürgermeisterin Eva Weber gut gemeistert haben. Das war eine Teamleistung, die mich stolz macht.“

Im Oktober ist Stefan Siebers letzter Arbeitstag bei der Stadt Augsburg, bevor er sich beruflich neu orientiert.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

swa Spendenlauf am 25. Juli auf dem Gaswerk

Verfasst von Neue Szene am 18.07.2024

Anmeldung dazu ist online noch bis Sonntag 21. Juli möglich

Jetzt noch für die „Zwischenzeit“ bewerben

Verfasst von Neue Szene am 18.07.2024

Bewerbungsphase für das Pop-up-Projekt Designkaufhaus noch bis Ende Juli

Bekannter Anchorman Wolf Isaac Blitzer zu Gast in Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 17.07.2024

Anlass ist die Verleihung des Ehrenpreises für sein Lebenswerk durch das Medienforum Augsburg e.V.