Upcyling-Aktion: Neue alte Stühle für den Deutschen Alpenverein!

Upcyling-Aktion: Neue alte Stühle für den Burggrafenturm!

Nachhaltigkeit ist für die DAV-Sektion Augsburg eine Selbstverständlichkeit! Dazu gehört nicht nur die klimafreundliche Mobilität zu den DAV- Bergsportdestinationen, die Beachtung ökologie- und sozialverträglicher Standards bei der Bergsportausrüstung oder die umweltkonforme Ausstattung der DAV-Sektionshütten. Auch die außeralpine Infrastruktur steht im Fokus, so im Besonderen die Geschäftsstelle im historischen Burggrafenturm. Für die Geschäfts- und Jugendräume wurde dringend eine neue Bestuhlung benötigt. Mit der großzügigen Gabe eines Spenders und der Logistik-Unterstützung der „Neue Szene Augsburg“ konnte das "Natur/Umwelt/Kultur"-Team des DAV (kurz "NUK"-Team) eine erfolgreiche Upcycling-Aktion realisieren.

Eine Wagenladung mit modernen und bequemen Stühlen, gebraucht aber in tadellosem Zustand, wurde zum Burggrafenturm befördert und dort gegen den alten Stuhlbestand ausgetauscht. Insofern handelte es sich genau genommen um ein klassische „Wieder- bzw. Weiterverwendung“ und nicht um ein „Upcycling“. Bei letzterem werden Altstoffe und -materialien erst aufgearbeitet und dann einer weiteren Verwendung zugeführt. Doch im vorliegenden Fall darf man getrost von einem „Upcyling“ sprechen, war doch der Stühletausch „up“, d.h. hoch hinauf, in den dritten Stock und über ein enges Treppenhaus zu bewältigen. Aber für die Bergsteiger des DAV kein Problem!

Mitgeholfen haben außer dem NUK-Team die DAV-Mitarbeiterinnen aus der Geschäftsstelle und natürlich auch wir, die „Neue Szene Augsburg“, das Stadtmagazin für Augsburg und Umgebung und wichtiger Multiplikator auch für die Anliegen der Augsburger DAV-Sektion. Der alte Stuhlbestand wurde übrigens zwischengelagert und wird gerne an Interessenten weitergeben. (pm/max)

DAV-Team und Neue Szene Augsburg vor dem Burggrafenturm in Augsburg. Foto: DAV-Sektion Augsburg, Jochen Cantner

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Mit den Öffis gratis durch die City-Zone

Verfasst von Neue Szene am 19.11.2019

Ab Januar startet die kostenlose City-Zone in Augsburg...

„Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit“

Verfasst von Neue Szene am 15.11.2019

Schulwettbewerb des Brechtkreises: Einreichfrist bis 04.12. verlängert

15 junge Unternehmer aus der Region unter einem Dach

Verfasst von Neue Szene am 13.11.2019

Das temporäre Designkaufhaus "Zwischenzeit" in der Annastrasse läuft gut an