Weitere Lockerungen im Botanischen Garten

Weitere Lockerungen im Botanischen Garten

- Maskenpflicht im Freien entfällt
- Kontaktdatenerfassung ist weiterhin verpflichtend
- QR-Code der Luca-App, oder die manuelle Erfassung sind erforderlich

Die vorsommerliche und breit gefächerte Blütenpracht im Juni lädt zu einem Besuch im Botanischen Garten – und das ab sofort ohne die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Lediglich im Kassenbereich sowie im Bereich der Toiletten und des Ein- und Ausgangs besteht die FFP2-Maskenpflicht weiter, ebenso die Pflicht zur Erfassung der Kontaktdaten über den QR-Code der App „Luca“ oder in analoger Form durch manuelle Erfassung. Nach einem Rundgang durch den Garten empfiehlt sich ein Aufenthalt im wieder geöffneten Lokal „Kastaniengarten“ direkt auf dem Gelände des Botanischen Gartens. (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Alles so schön bunt hier! Die Neue-Szene-Ausgabe #415 ist da!

Verfasst von Neue Szene am 30.09.2022

Ab heute ist die Neue Szene an über 500 Auslegestellen erhältlich!

1. Bioregionales Craftbier-Fest in Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 28.09.2022

Vier Bio-Brauereien aus Augsburg und Region vereinigen sich zum 1. Bioregionalen Craftbier-Fest.

Cannabis wo kaufen? Onlineapotheke oder Headshop?

Verfasst von Neue Szene am 24.09.2022

Cannabis ist ein wertvoller Bestandteil der Medizin geworden, viele Betroffene werden damit behandelt, sofern der Arzt das Naturmittel verordnet hat. Aber wo wird ein solches Betäubungsmittelrezept am besten eingelöst?