Weitere Lockerungen im Botanischen Garten

Weitere Lockerungen im Botanischen Garten

- Maskenpflicht im Freien entfällt
- Kontaktdatenerfassung ist weiterhin verpflichtend
- QR-Code der Luca-App, oder die manuelle Erfassung sind erforderlich

Die vorsommerliche und breit gefächerte Blütenpracht im Juni lädt zu einem Besuch im Botanischen Garten – und das ab sofort ohne die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Lediglich im Kassenbereich sowie im Bereich der Toiletten und des Ein- und Ausgangs besteht die FFP2-Maskenpflicht weiter, ebenso die Pflicht zur Erfassung der Kontaktdaten über den QR-Code der App „Luca“ oder in analoger Form durch manuelle Erfassung. Nach einem Rundgang durch den Garten empfiehlt sich ein Aufenthalt im wieder geöffneten Lokal „Kastaniengarten“ direkt auf dem Gelände des Botanischen Gartens. (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Weitere Impf-Sonderaktion am Augsburger Impfzentrum

Verfasst von Neue Szene am 23.07.2021

Letzte Sonderaktion vom 23.-25. Juli ohne Terminvergabe von 9:00-19:00 Uhr

Mörderstimmung bei Dritte Wahl und Eisbrecher!

Verfasst von Neue Szene am 21.07.2021

Das "Sommer am Kiez"-Festival auf dem Gaswerkgelände ist grandios gestartet.

Rasenkonzerte und Wiesentheater

Verfasst von Neue Szene am 20.07.2021

Die Stadthalle Gersthofen startet am 23.07.2021 mit einem tollen Sommerprogramm: "Statt Halle im Grünen"