Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg lädt zum Gründungspicknick

Gründer Sebastian Schäffler spricht über „Ups and Downs der nachhaltigen Modebranche in Augsburg - aus dem Blickwinkel des Startups Five12“

▪ Tag: Donnerstag, 6. Juni 2024
▪ Zeit: 11:30 bis ca. 13 Uhr,
▪ Ort: Picnic, Maximilianstraße 41,1. OG
▪ Anmeldungen per Mail an gruendungspicknick@augsburg.de

Beim Gründungspicknick können sich Gründerinnen und Gründer wie auch Gründungsinteressierte über Entwicklungen und Tipps im Gründungsalltag austauschen. Es findet – außer an Feiertagen - jeweils am letzten Donnerstag des Monats im Picnic, Maximilianstraße 41, statt. Fester Bestandteil des Gründungspicknicks sind ein kurzer Impulsvortrag einer Gründerin oder eines Gründers sowie persönliche Einblicke in den Weg von der Geschäftsidee zum erfolgreichen Unternehmen. Organisiert wird das Gründungspicknick von der Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg.

Impulsvortrag
Am Donnerstag, 6. Juni, 11:30 Uhr spricht Gründer Sebastian Schäffler über „Die Ups and Downs der nachhaltigen Modebranche in Augsburg - aus dem Blickwinkel des Startups Five12“. Der Firmeninhaber ist leidenschaftlicher Verfechter einer nachhaltigen und ethischen Geschäftswelt. Five12 bietet erstklassige Qualität im Bereich Sneaker, Accessoires und Upperwear. Die Schuhe werden komplett in Europa mit hochwertigsten veganen Materialien aus Spanien gefertigt.

Anmeldung und weitere Informationen
Weitere Informationen zum Gründungspicknick und zu den einzelnen Terminen gibt es unter gruendungslandkarte.augsburg.de . Auf der Informationsplattform der Initiative „Augsburg gründet!“ werden Neuigkeiten, Unterstützungsstrukturen, Veranstaltungen sowie die regionale Gründungsszene gebündelt dargestellt. Anmeldungen zum Gründungspicknick oder zum monatlichen Reminder können per Mail an
gruendungspicknick@augsburg.de gerichtet werden.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Dank an die Blaulichtfamilie

Verfasst von Neue Szene am 14.06.2024

Das Staatstheater Augsburg lädt Hochwasserhelfer auf die Freilichtbühne ein

Stadtradeln 2024: Jetzt anmelden!

Verfasst von Neue Szene am 13.06.2024

Vom 29. Juni bis 19. Juli 2024 zählt wieder jeder Kilometer mit dem Rad

Nähen, um zu überleben - Jüdische Flüchtlinge in Shanghai 1938-1949

Verfasst von Neue Szene am 13.06.2024

Ausstellung im tim zeigt das bewegte Leben jüdischer Flüchtlinge in Shanghai 1938-1949