SJR says: Vote!

Der Augsburger Stadtjugendring (SJR) plant auch für die anstehende Kommunalwahl im März 2014 ein umfangreiches Programm, um die jungen Leute an die Urnen zu bekommen. Die Aktion hat mittlerweile Tradition und läuft in der aktuellen Ausgabe unter dem Motto "Mach’s einfach".

"Den Jugendlichen soll die Bedeutung der Stimmabgabe und der Einmischung in den politischen Prozess symbolisiert werden. Einfach machen, einfach mitwirken, einfach zur Wahl gehen. Das tut nicht weh, dauert nicht lange und ist wichtig für dich und deine Stadt", schreibt Projektleiter Stefan Sieber. In den vier Augsburger Regionen ist der SJR bereits dabei, mit Unterstützern wie der Uni, verschiedenen Schulen oder dem Fanprojekt Ideen und Meinungen zu sammeln, die in konkreten Forderungen an die neugewählten Stadträte münden. Ab Ende Januar soll ein von Jugendlichen produzierter Werbespot mit Augsburger Prominenten im Netz an den Start gehen.

Ende Februar, Anfang März wird die Aktion in der Polittalkshow "Beat The Bürgermeister" (BTB) gipfeln, bei der die OB-Kandidaten ihre neun bis zehn Männer stehen müssen. "BTB ist diversen TV-Formaten nachempfunden, die an den Sportsgeist ihrer Kandidaten in körperlicher und geistiger Hinsicht appellieren", so die Ankündigung, der Veranstaltungsort steht noch nicht fest.

Nach der Wahl will der SJR eine Wunschliste an die neue Stadtregierung übergeben und einmal im Jahr "die Fortschritte überprüfen, bereits Geleistetes an die Jugendlichen kommunizieren oder die Stadtregierung zum Weitermachen auffordern". (PM/flo)

Illustration: SJR Augsburg

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Zweite Ausgabe des Generation AUX Talkformats "AUXgesprochen"

Verfasst von Neue Szene am 30.11.2021

Experten aus ganz Deutschland zum Thema “Augsburg Tag und Nacht – Stadtentwicklung neu gedacht" ...

Generation AUX gewinnt Förderung des Netzwerks „UNMUTE NOW“

Verfasst von Neue Szene am 13.09.2021

Projekt will Jung- und Erstwähler:innen zur Bundestagswahlmotivieren ...

Bundestagswahlen für Kinder und Jugendliche in Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 07.09.2021

Stadtweite U18-Wahl an elf Standorten ...