Kulturina 2018: Kultur, Kulinarik, Kunst

Es war 2011, als Gersthofen die Geburt eines neuen Stadtfestivals feiern konnte!

Die kulturina sollte das in die Jahre gekommene Bürgerfest auf der Augsburger und Donauwörther Straße beerben. Seit genau dieser Zeit schreibt unsere kulturina eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Mit jährlich über 40.000 Besuchern ist die noch „junge" kulturina bereits eine richtig große Nummer in der Region. Dabei sind unsere Gäste genauso vielfältig wie das Programm. Egal ob jung oder alt, ob Musikliebhaber oder Feinschmecker, während drei Tagen kulturina begeistert das Herz unserer Stadt wirklich jeden!

Kultur heißt auf der kulturina:
Drei Tage volles Programm auf drei Bühnen. Das sind rund 75 Stunden Live-Acts von Blasmusik über Soul und Jazz bis hin zu Pop und Rock.

Kulinarik, bei uns muss keiner Hungern:
Auf dem großen Festivalareal ist für jeden Geschmack etwas geboten und wir sind stets auf der Suche nach neuen ungewöhnlichen Köstlichkeiten.

Kunst kommt von Können:
Walkacts, Streetart und Akrobatik als auch Videoanimationen und Ausstellungen im Museum runden das hochwertige Angebot kunstvoll ab.

Die kulturina steht mit jedem seiner vielen Details für diese Begriffe ein. Alle Infos gibt es hier (pm/etz)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Die Stunde der Wintervögel 2019

Verfasst von Pit.Eberle am 03.01.2019

Wieviele Vögel haben das Silvester-Bombardement überstanden? Der Bayerische Landesbund für Vogelschutz (LBV) ruft auf zur Zählung unserer heimischen Wintervögel.

BMW Reisacher investiert in großes innovatives Autohaus

Verfasst von Pit.Eberle am 07.12.2018

Im Rahmen einer offiziellen Presseveranstaltung gibt Peter Reisacher, Inhaber der Reisacher Gruppe, erstmalig Informationen über das große Bauprojekt in Augsburg bekannt.

Spendenübergabe in der Trachtengalerie Mammendorf

Verfasst von Markus Krapf am 21.11.2018

Erfolgreiche Spendenaktion setzt ein Zeichen für Menschlichkeit...