In den letzten vier Partien muss der FCA zweimal am Sonntag ran

DFL terminiert die restlichen Spieltage

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Donnerstag die restlichen Spieltage der Saison terminiert. In den letzten vier Partien muss der FCA zweimal am Sonntag ran. Nachdem die Fuggerstädter am Sonntag, 24. April, (15.30 Uhr) beim VfL Bochum zu Gast waren, schaut am Samstag, 30. April, (15.30 Uhr) der 1. FC Köln in der WWK ARENA vorbei. Am vorletzten Spieltag ist der FCA erneut am Sonntag (8. Mai, 19.30 Uhr) bei RasenBallsport Leipzig im Einsatz. Am 34. Spieltag (14. Mai), an dem alle neun Partien am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) stattfinden, ist die SpVgg Greuther Fürth zu Gast.

Kalender-Service: FCA-Termine aufs Smartphone

Über die kostenlose Kalenderplattform Calovo können sich FCA-Fans alle Termine aufs Smartphone holen. Dies funktioniert über alle Betriebssysteme und ist ohne Anmeldung möglich. Einmal abonniert, aktualisieren sich die Kalender automatisch, sobald ein Termin geändert wird. Um einen Kalender zu abonnieren, kommt es zunächst darauf an, mit welchem Betriebssystem das Endgerät arbeitet. Android-Nutzer benötigen die Calovo-App und können darüber die verschiedenen FCA-Kalender auswählen. Diese gibt es kostenlos zum Do wnload. iOS-Geräte können Calovo direkt über den Browser abonnieren. In beiden Fällen wird dann über einen Link der Service in den Kalender integriert. (pm/max)

Über folgenden Link gelangen Sie direkt zu den FCA-Kalendern: https://calovo.de/c/fcaugsburg

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Anmelden zum Streetball Cup 2022 vom 07. bis zum 14.05.

Verfasst von Neue Szene am 04.05.2022

Das Finale steigt am 21.05. in der oase ...

FCA: Mit Volldampf ins letzte Drittel!

Verfasst von Neue Szene am 03.03.2022

Die DFL terminiert die Bundesliga-Spieltage 28 bis 30

Serge Pelletier neuer Cheftrainer der Augsburger Panther

Verfasst von Neue Szene am 08.02.2022

Der neue Mann wird erstmalig am Mittwoch das Training leiten ...