FCA: Kapitän Daniel Baier verlängert Vertrag bis 2021

FCA: Kapitän Daniel Baier verlängert Vertrag bis 2021

Der FC Augsburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag von Kapitän Daniel Baier um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Damit bleibt der dienstälteste FCA-Profi, der inklusive einer halbjährigen Unterbrechung, seit 2008 das FCA-Trikot trägt, ein weiteres Jahr und wird in der kommenden Saison in seine 13. Spielzeit mit den Rot-Grün-Weißen gehen.

„Ich habe immer betont, dass ich gerne weiterspielen möchte, so lange es Spaß macht und ich der Mannschaft weiterhelfen kann. Da ich mich körperlich richtig gut fühle, ich weiterhin jeden Tag Freude in diesem Team und diesem Verein habe, war es für mich klar weiterzumachen“, sagt Daniel Baier.

„Dass ein Spieler so lange bei einem Verein spielt, ist in der heutigen Zeit bemerkenswert. Daniel Baier identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem FCA und hat das Spiel in den letzten Jahren geprägt. Daher freuen wir uns, dass wir den Weg gemeinsam fortsetzen“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. „Mit seiner Erfahrung, seiner körperlichen Verfassung und seiner fußballerischen Klasse, tut Daniel Baier unserer Mannschaft mit vielen jungen Spielern sehr gut.“ (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

FC Augsburg verlängert mit Geschäftsführer Michael Ströll

Verfasst von Neue Szene am 16.01.2020

Vom Praktikanten an die Spitze der Vereins - Eine Erfolgsgeschichte

AEV-Dauerkarte 2020/2021 in Kürze erhältlich

Verfasst von Neue Szene am 14.01.2020

Die Aktionspreise gelten vom 28. Januar bis 14. Februar...

FCA Fan-TV überträgt Testspiele gegen Hibernians und Brügge

Verfasst von Neue Szene am 07.01.2020

Die Spiele auf Malta dienen der Vorbereitung auf die Rückrunde...