Simon Sezemsky bleibt ein Panther!

Der Nationalspieler verlängert bei den Augsburger Panthern bis 2021

Simon Sezemsky spielt bisher eine starke Saison. In bislang 40 Hauptrundenspielen stehen für den Offensivverteidiger bereits 13 Tore und 13 Assists zu Buche, fünf seiner Treffer gingen als game winning goal in die Statistik ein. Vor allem in Überzahl spielt der 26-jährige Rechtsschütze seine Stärken immer wieder sehenswert aus. Mit elf Powerplay-Toren führt Sezemsky vor seinem Teamkollegen Adam Payerl die Liga-Torjägerliste in nummerischer Überlegenheit an. Aber nicht nur in der Deutschen Eishockey Liga weiß der 184 cm große und 84 kg schwere Blueliner zu überzeugen. Auch in der Champions Hockey League stehen für Simon Sezemsky bei acht Einsätzen zwei Tore und drei Assists in der Statistik.

Seit 2018 gehört Sezemsky auch zum erweiterten Kreis der deutschen Eishockeynationalmannschaft, für die er zuletzt beim Deutschland Cup 2019 aktiv war. Mit starken Leistungen im Panthertrikot möchte er sich in dieser Saison auch für den Kader von Bundestrainer Toni Söderholm für die IIHF-Weltmeisterschaft in der Schweiz empfehlen und sich damit den Kindheitstraum von der WM-Teilnahme erfüllen.

„Ich freue mich, dass ich 2020-21 auch meine dann vierte richtige DEL-Saison im Trikot der Augsburger Panther absolvieren werde. Wir haben uns 2019 mit Platz drei, dem Erreichen des Halbfinales und einer fantastischen Zeit in der CHL tolle Erinnerungen geschaffen. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass auch 2020 mit der Unterstützung unserer Fans ein erfolgreiches Jahr für den AEV wird. Ich spüre hier das absolute Vertrauen aller Verantwortlichen in einem sehr familiären Umfeld und weiß die Nähe zu meiner Heimat zu schätzen“, so Simon Sezemsky.

Panthercoach Tray Tuomie: „Simon Sezemsky hat sich vor allem offensiv zu einem der besten Verteidiger und Überzahlspieler der Liga entwickelt. Wir haben ihn in den letzten Jahren behutsam aufgebaut und sind überzeugt, dass er in allen Bereichen seines Spiels immer noch besser werden kann. Ein formstarker Sezemsky wird für uns im Kampf um einen Playoff-Platz von großer Bedeutung sein.“ (pm)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Auch Steffen Tölzer bleibt ein Augsburger Panther

Verfasst von Neue Szene am 13.02.2020

Der Rekordspieler und Kapitän des AEV verlängert um ein weiteres Jahr...

Augsburger Panther verlängern auch mit David Stieler

Verfasst von Neue Szene am 05.02.2020

Der tschechische Center bleibt ein weiteres Jahr in Augsburg...

FC Augsburg verlängert mit Geschäftsführer Michael Ströll

Verfasst von Neue Szene am 16.01.2020

Vom Praktikanten an die Spitze der Vereins - Eine Erfolgsgeschichte