Escape Rooms in Augsburg

In Augsburg ist das Unterhaltungsprogramm dicht gedrängt. Neben zahlreichen Museen, Theatern und anderen kulturellen Locations ist eine besonders beliebte Spielstätte in Augsburg eingezogen. Das Stichwort heißt „Escape Room“ und ist ein Überbegriff für einen relativ neuen Spieletrend, der Rätsel- und Abenteuerfreunden eine riesige Freude beschert. Was man sich unter diesen Räumlichkeiten genau vorstellen kann und was Besucher in Augsburg erwartet, wissen wir genauer!

Einmal selbst zum Charakter werden

Wer schaut nicht gerne einen spannenden Film wie Cats, in dem sich der Held in der letzten Sekunde aus dem geheimen Verlies oder dem gruseligen Krankenhaus befreien kann, in dem er gefangen gehalten wurde. Wir staunen über die Genialität, mit der er oder sie mit alltäglichen Gegenständen in der Manier von MacGyver Schlösser knackt und geheime Pfade entdeckt. Aber wäre es nicht noch besser, selbst in diese Rolle zu schlüpfen? Genau aus diesem Gedanken sind Escape Rooms entstanden. Bisher konnte man nur im klassischen Krimidinner Teil einer solchen Geschichte in Augsburg werden, doch mit der Initiative von IndoorGAMES hat sich das geändert. Der Spielpark bietet nämlich neben Schwarzlicht Minigolf und Lasertag auch besonders aufregende Escape Rooms an. Aber was genau ist das eigentlich? Wer sich für einen Escape Room anmeldet, wird gemeinsam mit seinen Freunden in einem Raum eingesperrt, der zahlreiche Rätsel beinhaltet. Innerhalb von 60 Minuten müssen nun alle Teilnehmer durch Geschick und Verstand alle Rätsel lösen und einen Ausweg finden. Keine Sorge, der Notausgang bleibt natürlich unverschlossen. Doch nur wer alle Rätsel rechtzeitig auflöst, sieht wie die Türe von selbst aufgeht und kann siegreich heraustreten. Nach 60 Minuten endet jede Runde.

Fünf Themenräume zur Auswahl

IndoorGames präsentiert in seinen Räumlichkeiten fünf verschiedene Themen für das Spiel. Der erste Raum ist eine Grabkammer und erinnert stark an Geschichten aus Spielen wie Lara Croft: Tomb Raider oder der Filmreihe Indiana Jones. Gemeinsam mit einem Ägyptologen sind die Teilnehmer in den Kammern von Tutanchamun unterwegs und plötzlich wird der Weg nach draußen verschüttet. Der Weg in die Freiheit muss mit Köpfchen gefunden werden. Raum Nummer zwei ist an die Hit-Serie Game of Thrones angelehnt. In einer Festung müssen Teilnehmer nach einer Waffe suchen, die die weißen Wanderer besiegen kann. Der einzige Hinweis? Sie soll in einer Eiswand versteckt sein. Auf Grund der Beliebtheit der Show ist der Erfolg dieses Spiels ein wahrer Garant. Auch viele andere Spielentwickler haben sich bereits auf die Geschichten aus Westeros bezogen, die meisten davon sind jedoch digital. So gibt es ein eigenes Telltale-Spiel von Game of Thrones, sowie ein passendes Slotgame zur Serie auf Betway. Die Spiele verfügen über offizielle Lizenzen und können daher die klassischen Symbole der sieben Königreiche und den berühmten Soundtrack einsetzen. Bei IndoorGames wird die Verbindung nur angedeutet, ist für Fans jedoch glasklar. Der dritte Raum ist nichts für schwache Nerven. Der Filmpsycho Jigsaw hat Besucher in einem Raum am Boden festgekettet. Folgen sie seinen verrückten Anweisungen, um freizukommen? In Raum vier finden sich Spieler auf einem Piratenschiff wieder. Captain Blackbeard, der für seine Grausamkeit bekannt ist, hat gerade mit seiner Crew das Schiff verlassen. Jetzt muss sein Schatz innerhalb von 60 Minuten gefunden werden... sonst erwischt er die Diebe und hat nichts Gutes mit ihnen vor. Im fünften und letzten Raum geht es für Spieler unter die Wasseroberfläche. In der versunkenen Stadt Atlantis sucht ein Forschungsteam nach Antworten und einem möglichen Schatz. Wer nach 60 Minuten nicht herauskommt, hat das Spiel verloren und bleibt für immer unter Wasser gefangen.

Wie wird gespielt?

Für jedes Spiel müssen mindestens zwei Personen antreten, denn nur gemeinsam lassen sich die spannenden Rätsel lösen. Pro Raum können maximal sechs Leute mitmachen, möchte man aber mit einer größeren Gruppe teilnehmen, so bietet IndoorGames die Möglichkeit, mehrere Räume gleichzeitig zu mieten. Bis zu 30 Personen können in den fünf Räumen gleichzeitig rätseln – perfekt für eine Geburtstagsfeier, einen Junggesellenabschied oder sogar eine Teambuilding-Veranstaltung für Unternehmen. Die Preise variieren je nach Teilnehmerzahlen und werden mit mehr Spielern immer günstiger – die Spanne reicht dabei von 18 bis 30 Euro pro Person. Sind alle Teilnehmer in die passende Gruppe eingeteilt, geht es los. Ein Spielleiter erklärt den Ablauf, dann schließt sich die Türe und die 60 Minuten laufen.
Escape Rooms machen jede Menge Spaß. Egal, ob man sich für ein echtes Horrorfilmspektakel entscheidet oder lieber abenteuerlich auf dem Piratenschiff loslegt, der Spaßfaktor ist immer gegeben. Für Fans von Game of Thrones gibt es in Augsburg sogar einen exklusiven Themenraum, dessen Symbolik und Geschichte stark an den Serienhit angelehnt sind. In Kombination mit einem Ticket für The Music of Game of Thrones wird daraus ein perfektes Geschenk für riesige Serienfans.

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Weitere News zum Thema

Der harte Start des FCA - Wie werden sie gegen den FC Köln antreten?

Verfasst von Neue Szene am 04.06.2020

Der FCA hatte alles andere als einen einfachen Start...

Die Zeit in den vier Wänden nutzen

Verfasst von Neue Szene am 02.04.2020

Vielen fällt derzeit die Decke auf den Kopf. In Bayern herrscht Ausgangssperre, der Rathausplatz in Augsburg ist leer und auch in anderen Ländern bleiben die Menschen daheim.

Die Herausforderung und der Umgang mit den Sozialen Medien

Verfasst von Neue Szene am 30.03.2020

Die Sozialen Medien ermöglichen uns die Nutzung einer Welt voller neuer Möglichkeiten: was vor Jahren noch undenkbar schien, ist heute Realität.