Premiere beim Vorverkauf

Das Theater Augsburg startet mit frischem Wind unter der Intendanz André Bücker in die Spielzeit 2017/18. Daher beginnt der Kartenvorverkauf für die kommende Saison zum ersten Mal bereits vor der Sommerpause.

Karten für die Vorstellungen in der neuen Location im Martini-Park und alle weiteren Aufführungen in den bekannten Spielstätten wie der Brechtbühne und dem Hoffmannkeller können ab Dienstag, 4. Juli 2017 um 9 Uhr erworben werden. Dazu zählen auch Karten für Veranstaltungen und Konzerte an den Weihnachtsfeiertagen sowie an Silvester und Neujahr. Auch Tickets für die Vorstellungen des Fugger-Musicals »Herz aus Gold« im Sommer 2018 auf der Freilichtbühne am Roten Tor sind ab diesem Zeitpunkt erhältlich.

Der Vorverkauf für die »Internationale Ballett- und Tanzgala 2018« startet am 11. November 2017 um 10 Uhr. »Premierenabo total«- und Ballettabonnenten haben für die Gala bis einschließlich 28. Oktober 2017 ein Vorzeichnungsrecht.

Die Karten sind beim Besucherservice des Theater Augsburg und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.theater-augsburg.de erhältlich.(PM/max)

Im Bild: Intendant André Bücker (Foto: Marcus Ertle)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Corona-Kunst-Projekt im moritzpunkt

Verfasst von Neue Szene am 27.07.2020

Das Team des moritzpunkts hat Künstler eingeladen, die "Corona-Distanz" kreativ zu verarbeiten...

Modular Festival bedankt sich für Unterstützung

Verfasst von Neue Szene am 22.07.2020

Ticketrückgabe noch bis 31.07. möglich ...

ROY 2020 – Das sind die Gewinner

Verfasst von Neue Szene am 14.07.2020

Augsburger Pop-Preisträger in diesem Jahr online gewürdigt