Zehn Seidel Theater

Sensemble-Theaterleiter Sebastian Seidel stellt am kommenden Samstag sein neues Buch vor: "Theater-Marathon" versammelt zehn Stücke des in Ulm geborenen Autors und bietet einen zeitlich und thematisch weit gefassten Überblick über seine Arbeit als Dramatiker. Das 300 Seiten starke Buch ist im Wißner-Verlag erschienen und ab sofort zum Preis von 14,80 Euro im Buchhandel erhältlich. Seidel gründete 1996 in Augsburg das freie Sensemble Theater (von: Sebastians Ensemble), das seit 2000 die eigene Spielstätte im Textilviertel betreibt.

Die Buchpräsentation findet am Samstag, 08. Dezember, im Anschluss an die Wiederaufnahme von "Hamlet for you" im Sensemble Theater statt. Die "Shakespeare-Komödie" ist Seidels erfolgreichstes Stück, das seit der Uraufführung 2006 in Augsburg bereits in fünfzehn verschiedenen Inszenierungen in ganz Deutschland zu sehen war und mittlerweile auch in englischer Übersetzung vorliegt.

Nach der Präsentation wird gefeiert mit den Sonntag-All Stars: Stefan Sonntag (Gitarre), Dietmar Liehr (Bass), Clauspeter Marker (Schlagzeug) und Thyra Templiner (Saxophon) spielen ab ca. 23 Uhr in der Theaterbar.

Foto: Sebastian Seidel

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Die Lange Kunstnacht lässt sich (nicht) klein kriegen

Verfasst von Neue Szene am 29.06.2020

Aus der Großen wird coronabedingt eben die Kleine Kunstnacht am 11. Juli 2020

ROY 2020 - Der Augsburger Pop-Preis

Verfasst von Neue Szene am 23.06.2020

Wegen Corona stellen sich dieses Jahr die nominierten Künstler online vor

Roter Alarm für Veranstalter: Experten befürchten in 100 Tagen das Ende

Verfasst von Pit.Eberle am 19.06.2020

In der Nacht vom Mo 22. Juni 2020 auf den Di. 23. Juni 2020 werden die Teilnehmer bundesweit in mehr als 250 Städten Eventlocations, Spielstätten, Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht illuminieren.