Kaktus an der Wand

Leck mich am Kaktus! Das Foto von Markus Röder ist eines von 200, die am Freitag auf die Hausfassade des City Clubs projiziert werden sollen.

Der City Club am Königsplatz dürfte aktuell die "most talked about" Location in Augsburg sein. Letzten Samstag war sogar Achim Bogdahn vom Zündfunk da, um die Mischung aus Café, Kneipe, Disko, Theater- und Konzertbühne zu loben.

Am kommenden Freitag wird der City Club ausnahmsweise von außen bespielt: Studenten der Hochschule Augsburg wollen über 200 Fotoarbeiten an die Fassade des Gebäudes projizieren. Das Instagram-Projekt "#Zimmer303" der Fakultät für Gestaltung unter Leitung des Lehrbeauftragen Florian Jaenicke setzt sich mit den Möglichkeiten und Grenzen der Fotografie in sozialen Netzwerken auseinander.

15 Studierende haben dazu Bilderserien konzipiert und angefertigt, von Stillleben über Portraits bis zu Straßen-, Tier-, und Modefotografie. "Durch das breite Spektrum an verschiedensten fotografischen Genres, die bewusst im Wechsel täglich gepostet werden, entsteht ein magazinartiges Betrachtungserlebnis", so die Ankündigung. (flo)

Termin: Freitag, 24. Juni, 21.00-00.00 Uhr, wer schon mal reinspitzeln möchte: www.instagram.com/zimmer303/

Foto: "Kaktus" von Markus Röder

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Ilulissat im Bundestag - Zur aktuellen Lage der Kultur

Verfasst von Neue Szene am 03.03.2021

Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, im Gästeblog der Neuen Szene ...

tim verlängert „Amish Quilts meet Modern Art“

Verfasst von Neue Szene am 13.10.2020

Die erfolgreiche Ausstellung läuft jetzt bis ins neue Jahr ...

ARTram Wettbewerb der Stadtwerke Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 01.10.2020

Straßenbahnen und Busse werden zur rollenden Kunst-Galerie ...