VENI VIDI ROMA - Lina Mann zeigt römische Bilder

Bild: Lina Mann mit Kunstliebhaber Donato Valente

VENI VIDI ROMA - Lina Mann zeigt römische Bilder
Ausstellung von Fotografien von Lina Mann im Bistro Salento

In ihrer Foto-Ausstellung „Veni, Vidi, Roma“ zeigt die Fotografin und Journalistin Lina Mann im Augsburger Bistro Salento ihre Bilder, die sie letztes Jahr in Rom aufgenommen hat.

Die ausgestellten Schwarz-Weiß-Fotos hat sie mit farbiger Kreide bearbeitet. „Aber nur bestimmte Stellen im Foto, die durch mein gestalterisches Gefühl für die Bildharmonie wichtig sind“, verrät sie.

Auf einem Foto sind zwei Herren zu sehen, die auf dem Mercato Trionfale, einer riesigen römischen Markthalle im Stadtviertel Prati, Nudeln einkaufen. Sie wollen von Lina Mann wissen wie sie die „tagliatelle ai funghi porcini“ am liebsten zubereitet. „Mit ein bisschen Sahne, würde ich die kochen“, erzählt sie. Die Signore lachen und geben ihr römisches Rezept preis: Olivenöl, Kirschtomaten und ganz viel Petersilie.

Mann ist bei ihrem Aufenthalt in Rom so intensiv mit der Stadt und ihrem Leben verwoben, dass sie für die Römer dazugehört. „In Rom kann ich meinen Leidenschaften für Küche und Fotos voll nachgehen“, erklärt sie ihre Liebe zur Ewigen Stadt am Tiber, die sie nicht selten stundenlang zu Fuß oder mit Straßenbahn und Bus durchstreift. „Hier geht mir das Herz auf und die Motive um Colosseum, Vatikan und und Pantheon stürmen auf mich pausenlos ein.“

Auch auf alltägliche Dinge für die Römer, jedoch für sie als Fotografin aus Augsburg, höchst interessant, weil kulturell fremdartig, zielt sie gern mit ihrem neugierigen Objektiv.

Ausstellungszeit:
13.05.2019 bis 28.06.2019, Mo-Fr 8-18 Uhr

Ausstellungsort:
Bistro Salento, Frauentorstr. 12, Augsburg

(pm / pit)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Abacus Theater in Augsburg

Verfasst von Pit.Eberle am 28.08.2019

Das waren filmreife Szene gestern Abend auf dem Gelände des Augsburger Plärrers als das ABACUS THEATER aus Holland die Plärrer-Besucher mit ihren verrückten Maschinen verblüffte.

Dritte Kaiserliche Nacht am Freitag im Maximilianmuseum

Verfasst von Neue Szene am 27.08.2019

Tolles Abendprogramm zur Maximilian-Ausstellung...

„Hoch hinaus“, Ausstellungsprojekt der Galerie Noah mit der Stadt Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 06.08.2019

Mit „Freiheit - Grenzenlos frei?“ geht es im Glaspalast in die 8. Runde