Die Wasserwacht präsentiert Bello's Batschlach

Die Wasserwacht präsentiert Bello's Batschlach

Es ist soweit: Der Termin für Bello´s Batschlach 2019 steht fest!

Am 14. und 15. September, also nach dem Ende der Freibadsaison für uns Menschen, dürfen für ein Wochenende unsere vierbeinigen Freunde im kühlen Nass das alles tun, was ihnen sonst verwehrt ist. Hier noch ein paar Voraussetzungen, die Euer Hund erfüllen muss:

Der Einlass ist für Hunde nur gestattet ist:
- wenn sie haftpflichtversichert sind
- sie einen gültigen Impfschutz für TOLLWUTT nachweisen kann. Dieser ist bitte mitzuführen.
- Kampfhunde i. S. d. Art 37 Landesstraf- und Verordnungsgesetz dürfen sich nicht auf dem Gelände aufhalten (außer Sie legen das Negativzeugnis an der Kasse vor).

Falls Dein Hund aus dem Ausland zu Besuch kommt:
Dein Hund muss durch die Implantierung eines Transponders oder durch eine deutlich lesbare Tätowierung, die vor dem 03.07.2011 vorgenommen wurde, gekennzeichnet sein. Eine gültige Tollwut Impfung vorweisen und einen ordnungsgemäß ausgefüllten EU-Heimtierausweis mitführen.

Zudem erlaubt sich der Veranstalter einen evtl. Einlaßstop (kurzfristig) zu verordnen, falls zu viele Hunde oder Personen auf dem Gelände anwesend sind.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Das Titania Neusäß freut sich auf Ihren Besuch!

Verfasst von Neue Szene am 01.10.2020

Um den Besuch zu erleichtern, wird der Ticketverkauf ab dem 05.10. optimiert ...

Der modernste Trampolinpark Deutschlands steht in Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 30.09.2020

„BIG Jump“ öffnet am 01. Oktober seine Pforten in Lechhausen ...

Ivonne Mölders - Die Spielerfrau

Verfasst von Neue Szene am 03.09.2020

Ein Leben zwischen Stadion, Babybrei und Kinderkacke ...