Prominenter Besuch in der City-Galerie Augsburg

Autogrammstunde mit Bachelor 2019 Andrej Mangold und Freundin Jenny Lange!

Auch wenn die diesjährige Augsburger Kandidatin Nadine das Herz des aktuellen Bachelors in der gleichnamigen RTL-Sendung nicht erobern konnte, hat Andrej Mangold am Samstag, 9. März ein ganz besonderes Date in Augsburg. Von 15.00 bis 16.00 Uhr ist der sympathische Rosenkavalier mit seiner Auserwählten Jenny Lange für eine Autogrammstunde zu Gast in der City-Galerie Augsburg.

Zur Person:

Andrej Mangold, 32 Jahre, aus Hannover stammend ist der neue BACHELOR 2019. Der 32-Jährige hat seine größte Leidenschaft zum Beruf gemacht: Er ist Profi-Basketballer und hat sein Leben dem Sport gewidmet. Seit seinem fünften Lebensjahr ist er auf dem Basketballfeld zu Hause und hat unter anderem schon für die deutsche Nationalmannschaft gespielt: "Der Sport war immer eine prägende Säule in meinem Leben."
Doch auch nicht selten schlüpft Andrej in Business-Outfits, denn er ist ebenfalls Unternehmer. Mit „Das Kaugummi" steht seit einigen Jahren nämlich sein ganz eigenes Produkt in den deutschen und internationalen Supermärkten, Tankstellen und Kiosken. Mit der Kaugummi-Marke hat sich der gelernte Kaufmann für Versicherungen und Finanzen ein zweites Standbein aufgebaut und war 2016 sogar bei der Vox Show „Die Höhle der Löwen“ erfolgreich. Als Sportler und Unternehmer ist Andrej beruflich viel unterwegs.

Seine geringe Freizeit verbringt Andrej, der sich selbst als Familienmensch und Tierliebhaber bezeichnet, daher am liebsten mit Menschen, die ihm am Herzen liegen. (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Unfassbar: ARNO LÖB wird 70 Jahr !

Verfasst von Pit.Eberle am 04.03.2019

Mit einer großen Frühstücks-Matinee feierte Augsburgs Tausendsassa Arno Löb im Kaffeehaus Thalia seinen 70er

Trends in der Gastronomie - was ist angesagt und, was ist im Kommen?

Verfasst von Neue Szene am 02.02.2019

Essen muss man und neue Lokale und Foodkonzepte sind "in" und werden gerne von der breiten Masse angenommen. Wie sich eben vieles ändert, so ist es auch im Gastrobereich der Fall.

Fünf Ursachen, an denen Beziehungen scheitern

Verfasst von Pit.Eberle am 22.01.2019

Immer mehr Paare trauen sich in Deutschland wieder ins Standesamt. Etwas mehr als 410.000 Ehen wurden 2016 geschlossen und damit 10.000 mehr als im Vorjahr. Dafür wurden im selben Jahr 39,6 Prozent geschieden - rund 160.000 Ehen.