Textile Handwerkskunst und Design im Augsburger Textilmuseum „tim“

19./20.11.2022 ist Textilmarkt im tim - Textile Handwerkskunst im Augsburger Textilmuseum „tim“

Textilkunst, Design und textiles Handwerk in seiner schönsten Form präsentieren 64 Kunsthandwerker und Textilkünstler im staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim). Nach 2 Jahren coronabedingter Pause freuen wir uns, in den historischen Hallen der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei wieder individuelle Kleidung, Hüte, Heimtextilien, Lederwaren, Schmuck und textile Installationen zeigen zu können.

Für Besucher gibt es bei Mitmachvorführungen und Workshops die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden. Im Eingangsbereich empfängt die Besucher eine Werkschau der vielfach ausgezeichneten Textilkünstlerin Ulrike Isensee. Unter dem Titel „Textil – Kunst – Objekte“ präsentiert sie großformatige Wandbehänge, etwa eine mehrteilige Hommage an die Künstlerinnen des Bauhaus.

Ein weiteres Highlight bildet die Installation „faden, schein“ der Österreicherin Anna Rubin. Die Hutdesignerin Christiane Englsberger führt vor, wie die filigranen Hutgebilde aus Stroh entstehen, für die sie dieses Jahr mit dem Hessischen Staatspreis ausgezeichnet wurde. Aus aktuellem Anlass unterstützt der Textilmarkt im tim das Solidaritätsprojekt „Wolle für die Ukraine“. Bei dieser Hilfsaktion sammelt die polnische Zywiec Development Foundation in ganz Europa Wolle, Spinn- und Strick-Utensilien, um sie in Unterkünften ukrainischer Flüchtlinge, vor allem in Polen, zu verteilen und Handarbeitsgruppen einzurichten.

Dies gibt betroffenen Frauen handwerkliche Beschäftigungsmöglichkeiten und kann dazu beitragen, traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und Kontakte zu knüpfen. Ein Schwerpunkt liegt auch auf der Arbeit mit Kindern: Für sie organisiert „Wool for Ukraine“ Workshops im Filzen und Malen. Die kreative Arbeit kann den Kindern und Jugendlichen helfen, ihr Ängste, ihre Tauer und ihre Wut auszudrücken und ihr Schicksal besser zu bewältigen. Beim Textilmarkt im tim können BesucherInnen Produkte aus dem Projekt kaufen und Materialspenden (nur 100 % Wolle) und Handarbeitszubehör abgeben.
Der Eintritt ist frei.

Info:
Textilmarkt im tim
Samstag, 19. November 2022, 9:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 20. November 2022, 9:00 bis 18:00 Uhr

Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg, Provinostraße 46.
www.textilmarkt-im-tim.de

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Verliebt, verlobt... VERHEIRATET!

Verfasst von Neue Szene am 29.03.2022

Am 10. April findet im Maximilian´s mit "Hello Bride" ein Hochzeits-Event der Extraklasse statt

Neue Bands für das Modular!

Verfasst von Neue Szene am 18.03.2022

Early Bird Tickets bereits ausverkauft, Tagestickets ab sofort erhältlich. Alle Infos zum Festival!

Liebe geht durch den Magen

Verfasst von Neue Szene am 10.03.2022

Interview mit dem neuen Augsburger Sternekoch Benjamin Mitschele von der Alten Liebe