Neue Szene präsentiert: An evening with Nada Surf!

Die US-Indie-Pop-Institution setzt ihre Tour zum 15ten Jubiläum von „Let Go“ fort und hat neben den Songs des Kultalbums auch ein dickes Greatest-Hit-Set mit im Gepäck! Schnell sein im VVK!

Ihre Konzerte im April 2018 waren ein Riesenerfolg, so feiert die amerikanische Indie-Kapelle Nada Surf das Jubiläum ihres bahnbrechenden Albums „Let Go“ (Mardev) mit weiteren Shows. Genauer gesagt lädt die Band zu einem zweiteiligen „Abend mit Nada Surf“ ein. Im ersten Part wird sie alle Songs von „Let Go“ präsentieren, im zweiten Part wird sie weitere Titel ihrer bewegten musikalischen Laufbahn zelebrieren. Bei diesen Konzerten wird es keine Vorgruppe geben. Für manch Indie-Pop-Fan ist das immergrüne „Let Go“ die perfekte Begleitung seines Lebens, das dritte Album der New Yorker enthält Klassiker wie „Inside of Love“, „Blonde on Blonde“, „Hi-Speed Soul“ und „The Way YouWearYour Head“. Nach Meinung von „Entertainment Weekly“ besteht es aus „einem Dutzend fast perfekter Popsongs, jeder randvoll mit freudiger Verzweiflung.“

Vorverkauf: 25 Euro zzgl. Gebühren – am günstigsten in der VVK Stelle im WEISSEN LAMM, ansonsten natürlich bundesweit an allen bekannten VVK Stellen, im KANTINE WEBSHOP und über EVENTIM sowie MYTICKET
Abendkasse: 30,- Euro incl. Partyeintritt

Foto: Bernie DeChan

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

BOB geht wieder auf den SAK

Verfasst von Pit.Eberle am 07.03.2019

Augsburgs Gastro-Senkrechtstarter Stefan "Bob" Meitinger macht neben seinem sehr erfolgreichen Rock- und Sport-Kneipen Konzept auch Musik-Festival: SOMMER AM KIEZ geht in die vierte Runde - und ist erwachsen geworden! Ab dem 5.7. gibt es 6 Wochen geile Livekonzerte

"(M)Ein Lied für Augsburg" - 5 Fragen an Miss Grace!

Verfasst von Neue Szene am 28.02.2019

Grace-Patricia Malone und Sedat Cerimi gewinnen mit "Stadtgeflüster"

Freilichtbühnensaison 2019 - Jesus Christ Superstar

Verfasst von Neue Szene am 25.02.2019

Hochkarätige Besetzung für die Rockoper von Andrew LLoyd Webber...