Für Augsburg - mit Musik und Sport

Da zeigte sich selbst unser hartgesottener Chefredakteur gerührt: Walter Sianos, Mitherausgeber der Neuen Szene, wurde am Montag mit der Verdienstmedaille "Für Augsburg" ausgezeichnet.

Hintergrund der Ehrung ist einerseits sein zehnjähriges, ehrenamtliches Engagement als Fanbeauftragter beim FCA (2001-2011) und die Mitentwicklung der Neuausgabe der FCA-Stadionzeitschrift "Stadionkurier". Zum anderen wurde er für seine Verdienste um die Augsburger Musikszene in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring geehrt. So findet der von Walter Sianos mitentwickelte Wettbewerb "Band des Jahres" zurzeit in seiner 28. (!) Ausgabe in der Kantine statt, die Festivals Popcity am Eiskanal und im Gaswerk (2004-06) und besonders das x-large 2001 sind heute noch legendär.

Die Medaille mit Anstecknadel und Urkunde überreichte Oberbürgermeister Kurt Gribl im Goldenen Saal, neben Walter Sianos wurden Reinhard Buhl, Carlheinz Franke, Angelika Haselböck, Jürgen Korschinsky, Karl Kromer, Georg Kuhn, Helmut Lemmer, Eva Oswald-Fischer, Herbert Scheel, Helmut Schuler, Helmut Steffens, Wolfgang Steiner, Wolfgang Tressel und Franz Wallisch geehrt.

Zur Feier des Tages siezen wir unseren Sir Walter heute im Büro... (flo)

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Weitere News zum Thema

Virtueller Studienorientierungstag der Hochschule Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 02.06.2020

Jetzt online registrieren und dann am 19. Juni informieren...

Nach gelungener Premiere verliebt sich Graf Schaf in den Erdlieb

Verfasst von Neue Szene am 02.06.2020

Die Miniserie aus dem Ballonmuseum Gersthofen kommt sehr gut bei Kindern an...

OB Eva Weber: „Wir gehen gemeinsam durch diese Krise“

Verfasst von Neue Szene am 29.05.2020

Stadt sagt Vertretern der Gastronomie weitgehende Unterstützung zur Bewältigung der Corona-Folgen zu