Firmenkontaktmesse Pyramid der Hochschule Augsburg

Firmenkontaktmesse Pyramid der Hochschule Augsburg: über zweihundert Unternehmen präsentierten sich an der Messe Augsburg

Die Firmenkontaktmesse Pyramid fand zum ersten Mal auf dem Gelände der Messe Augsburg statt. Bereits zum 31. Mal lud das über einhundertköpfige studentische Organisationsteam Unternehmen und Studierende zum Netzwerken ein. Die Firmenkontaktmesse der Hochschule Augsburg zählt zu den größten selbstorganisierten Rekrutierungsmessen in ganz Süddeutschland.

Professor Gordon Thomas Rohrmair, Präsident der Hochschule Augsburg sagte zur Begrüßung: „Die Pyramid ist immer etwas ganz Besonderes. Das Organisationsteam ist jedes Mal fantastisch gelaunt und energiegeladen. Ich wünsche den Studierenden, Ausstellenden und Besucher:innen eine erfolgreiche Messe.“ Ein ganzes Jahr hätten die Verantwortlichen auf dieses Großereignis hingearbeitet. Rohrmair sei davon überzeugt, dass die Studierenden viele tolle Angebote auf der Messe erhielten. Auch der Wirtschaftsreferent der Stadt Augsburg, Wolfgang Hübschle, bekräftigte in seinem Grußwort: „Heute ist ein Tag der Chancen, ein Tag des Match-Makings.“ Er sei sehr froh, dass man in Augsburg über Einrichtungen verfüge, die den jungen Menschen die nötigen Qualifikationen vermitteln können, die man im Zuge der Fachkräftesicherung dringend benötige. Ulrich Wagner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Schwaben, betonte anlässlich der Eröffnung der Pyramid: „Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind besser als jemals zuvor. Alle Firmen suchen gefragte Persönlichkeiten.“

Dialog zwischen Studierenden und Unternehmen
Ziel der Pyramid ist es, den Dialog zwischen Studierenden und Unternehmen zu fördern und hierfür eine Kommunikationsplattform zu bieten. In direkten Gesprächen erfahren die Studierenden alles über Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmen und können wissenswerte Informationen fur eine Bewerbung bei den Firmenvertreter:innen einholen. Unter dem Motto „Mit Wissen und Praxis zum Erfolg“ ist die Firmenkontaktmesse eine Anlaufstelle für alle, die auf der Suche nach Anstellungsverträgen, Praktikumsstellen, Werkstudierendenstellen und Praxiskooperationen sind. Ergänzt wird die Messe mit Kurzvorstellungsgesprächen im Rahmen des Formats „Catch-it-if-you-can“. Angesichts dieses Programms und der Standortwahl sagte der Bundestagsabgeordnete Volker Ullrich in seinem Grußwort: „Es ist großartig zu sehen, wie die Pyramid in den vergangenen Jahren gewachsen ist.“ Die Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer ergänzte in ihrer Rede: „Wir als junge Generation gestalten die Zukunft. Mit diesem Selbstbewusstsein können heute alle Studierenden durch die Messe gehen. Finden Sie hier Ihre berufliche Perspektive!“

Neu auf der Pyramid 2022
Das HSA_funkenwerk, die Existenzgründer:innen-Schmiede der Hochschule Augsburg, war mit der Funkenwerk-Start-up-Area erstmals auf der Firmenkontaktmesse Pyramid vertreten. Dreizehn Ausgründungen und Teams aus der Hochschule Augsburg aus vielfältigen Branchen stellten sich hier vor.

Weitere Informationen sowie ein Verzeichnis der Ausstellenden gibt es online unter: https://pyramid-hsa.de.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Kontrast-Festival: Drei Tage Techno und House unter freiem Himmel!

Verfasst von Neue Szene am 05.07.2022

Vom 05.-07.08. feiert das Hallo Werner auf dem Gelände von Schloß Pichl. VVK läuft auf Hochtouren

Stadtradeln wieder vom 02.-22. Juli

Verfasst von Neue Szene am 01.07.2022

Europaweite Aktion startet am Samstag wieder in Augsburg durch

FCA: Samstag, Fuffzehn 30!

Verfasst von Neue Szene am 01.07.2022

Start am 06.08. gegen den SC Freiburg. Die ersten sieben Spieltage sind terminiert.