Mit der Panther-Tram durch Augsburg

„Gemeinsam unschlagbar: swa und die Panther“ – unter diesem Motto fährt seit heute und damit rechtzeitig zum Start der am Freitag, 13. September beginnenden 26. DEL-Saison die neue AEV-Tram durch Augsburg.

Auf der Straßenbahn sind die Pantherspieler Brady Lamb, Henry Haase, Marco Sternheimer, Steffen Tölzer, Thomas Holzmann, Drew LeBlanc, Markus Keller, Daniel Schmölz und Scott Valentine sowie Sportmanager Duanne Moeser, Marketingmanager Leo Conti und Datschi, das Maskottchen des Junior Pantherclubs, zu sehen. Abgerundet wird das perfekte Zusammenspiel von Stadtwerken Augsburg und dem Eishockeyclub durch die Abbildungen zahlreicher Mitarbeiter der swa.

swa-Geschäftsführer Dr. Walter Casazza und Panther-Gesellschafter Lothar Sigl stellten die neue Tram, die linienunabhängig eingesetzt wird, am Mittwochnachmittag unter großem Applaus vor. Beide unterstrichen besonders, dass die Straßenbahn gemeinsam gestaltet wurde und sowohl swa wie auch Panther stolz auf das Bild sind, welches die Tram ab sofort im Stadtbild hinterlassen wird.

Alle Fans der Augsburger Panther könnten schon zum Season-Opener am morgigen Freitag erstmalig in den Genuss einer Fahrt mit der AEV-Tram kommen, da diese auf der Linie 4 eingesetzt wird. Jede Dauer- oder Einzelkarte gilt dabei als Fahrschein im ÖPNV der Stadtwerke Augsburg (swa) am Spieltag ab drei Stunden vor Spielbeginn und bis zu drei Stunden nach Spielende in der Zone „Innenraum" (Tarifzonen 10 und 20) (pm/max)

Bildquelle: Markus Krapf

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

3x2 Tageskarten für die Therme Erding

Verfasst von Neue Szene am 23.09.2019

Passend zum Herbstanfang verlosen wir 3x2 Tageskarten für die Therme Erding...

Fridays for Future-Demonstration auch in Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 20.09.2019

Über 6.000 Menschen demonstrieren für den Klimaschutz...

Freitag ist Klimastreik!

Verfasst von Neue Szene am 18.09.2019

Stadtjugendring unterstützt die Schülerbewegung Fridays For Future