Modular Festival 2019: Onlinetickets ausverkauft

Modular Festival: Onlinetickets ausverkauft, App und Programmheft erhältlich, Workshops vor dem Festival

3-Tagestickets online ausverkauft

Die 3-Tagestickets für das Modular Festival 2019 (60,- EUR, ermäßigt 40,- EUR) sind bereits online ausverkauft und sind nur noch über die örtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich. Tagestickets zu jeweils 30,- EUR (ermäßigt 25,- EUR) gibt es noch sowohl online unter www.modular-festival.de, als auch in den Vorverkaufsstellen.

Örtliche Vorverkaufsstellen:

swa Kundencenter

· am Königsplatz

· Hoher Weg

Bäckerei Wolf Filialen

· am Rathausplatz

· am Königsplatz

· in der Maximilianstraße

Berechtigt für den Kauf von ermäßigten Tickets sind Schüler, Studierende, Auszubildende, FSJler, BFDler und Inhaber der Jugendleitercard (Juleica). Für Kinder bis einschließlich 12 Jahren ist der Eintritt frei.

Modular App und Programmheft erhältlich

Seit wenigen Tagen liegen die Programmhefte für das Modular Festival in vielen Augsburger Geschäften aus. Das 64-seitige Magazin zum 10-jährigen Jubiläum beinhaltet Informationen zu Bands, Rahmenprogramm, Geländeplan sowie zur An- und Abreise.

Ab sofort steht auch die aktualisierte Modular App im App Store und bei Google Play zum Download zur Verfügung. Darin enthalten ist das gesamte Programm sowie wissenswerte Hintergrundinformationen zum Festival. Kurzfristige Änderungen werden vor allem über die App kommuniziert. Ebenso kann das aktuelle Programm durch ein Update der Modular App 2018 eingesehen werden.

Workshops im Vorfeld

2019 gibt es zwei Workshops, bei denen sich die Besucher*innen schon im Vorfeld auf das Modular Festival einstimmen können. Beim Kreativ-Workshop des Staatstheater Augsburg am 11.05.2019 von 14 – 17 können Jugendliche ab 14 Jahren Papier-Perücken á la Goethes »Werther« mit den Profis aus der Maskenbildnerei herstellen. Treffpunkt ist am Kassenfoyer des martini-Parks. Darüber hinaus veranstaltet der Lehrstuhl der Kunstpädagogik der Universität Augsburg am 15.06.2019 von 15 – 18 Uhr den Workshop „Festival Dress – aus alt mach neu“. Hier werden extravagante Upcycling-Outfits aus verschiedenen recyclefähigen Stoffen durch unterschiedliche Basteltechniken für den Festivalbesuch designt und hergestellt. Treffpunkt ist im Foyer von Gebäude G, Campus Universität.

Alle Workshops sind kostenlos. Mehr Informationen zu den Workshops unter: www.modular-festival.de/Module. Mehr Infos auf der Website: http://modular-festival.de/ und auf Facebook: https://www.facebook.com/modularfestival (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Music World – Augsburgs größter Musikhändler feiert Sommerfest

Verfasst von Pit.Eberle am 19.07.2019

Am Samstag wird es etwas lauter hinter dem Media Markt an der Eichleitnerstraße: Es gibt Food + Drinks, tolle Bands, Sommerfest-Preise, eine Tombola und interessante Workshops.

„Ranzen her!“: LEW-Sammelaktion für bedürftige Kinder startet

Verfasst von Neue Szene am 18.07.2019

Möglichst viele ausgemusterte Schulranzen sollen gesammelt werden...

Jeden dritten Sonntag - Führungen durch’s Gaswerk

Verfasst von Neue Szene am 18.07.2019

Gaswerkswerkfreunde führen bis Oktober über das Gelände und in die Gebäude...