Der 17. Friedberger Musiksommer 2018

Bereits zum 17.Mal trifft sich musikalische Weltelite in Friedberg beim „Friedberger Musiksommer“, der heuer vom 29. August bis 2. September stattfindet. Der künstlerische Leiter Karl-Heinz Steffens hat für das diesjährige Programm eigens ein Friedberger Festival-Orchester zusammengestellt, in dem sich Top-Musiker zusammenfinden. Als Solist kommt Kolja Blacher (Violine), der langjährige Konzertmeister der Berliner Philharmoniker.
Ein Wiedersehen gibt es mit Katharina Thalbach: Gemeinsam mit ihr wird am Samstagabend auch die Schauspielerin Nadin Schori in einer Produktion mit den Solisten des Festivals zu Gast sein. Natürlich präsentiert Thomas Zoller zum Jazz-Auftakt wieder seine Friedberger All-Stars.

Organisiert wird das Festival ehrenamtlich von den „Bürgern für Friedberg“, denen wieder viele Helfer zu Seite stehen werden, um diesen organisatorischen Kraftakt zu bewältigen.

Das gesamte Programm findet ihr hier (pm/etz)

Foto: Verkehrsverein Friedberg

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Legoland feiert zum ersten Mal die Space Days

Verfasst von Neue Szene am 12.06.2019

Außerirdische landen im Familienfreizeitpark in Günzburg...

Gefahr im Freien: Eichenprozessionsspinner tauchen massiv auf

Verfasst von Pit.Eberle am 06.06.2019

Sie sind wieder da und können gefährlich starke Hautentzündungen und Allergien der Atemwege auslösen können. Die Härchen können aber auch frei herumfliegen. Bitte melden Sie Funde!

Rückblick: Stadtberger Stadtfest: DAS grandiose Festival für alle

Verfasst von Pit.Eberle am 06.06.2019

Das Stadtberger Stadtfest ist für alle Altersklassen ein Ereignis – von Sandkastenspielen über Schminken und Basteln zu Sport und Spaß hin zu Musik, Tanz und schließlich Bierzelt.