Wechselt Philipp Max in die Premier League?

Laut einem Bericht des Daily Star ist Manchester United auf der Suche nach einem Linksverteidiger und hat dabei FCA-Verteidiger Philipp Max im Auge. Angeblich sei der Club von Trainer José Mourinho bereit, 40 Millionen Euro zu bezahlen. Der Daily Star berichtet, dass auch Max großes Interesse an einem Karrieresprung in die Premier League habe.
Philipp Max spielt seit 3 Jahren beim FC Augsburg. Der 24-jährige hat noch Vertrag bis 2022. (etz)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Ein Derby ganz im Zeichen der Tradition

Verfasst von Neue Szene am 14.12.2018

Retro Nights, die Zweite, gegen RB München am Sonntag im Curt Frenzel-Stadion...

Augsburgs erstes Spiel nach dem Schock

Verfasst von Pit.Eberle am 08.11.2018

Der FC Augsburg musste kurz nach dem Schock-Erlebnis um Peter Bircks die zuletzt gebeutelten Nürnberger empfangen. Es ging an diesem Wochenende jedoch nicht ausschließlich um das Ergebnis.

Der FC Augsburg im Pokal-Achtelfinale im hohen Norden

Verfasst von Neue Szene am 08.11.2018

DFB gibt die genaue Terminierung der Achtelfinalspiele bekannt...