Pessach – Matzen und mehr

Wechselinstallation zum Fest der Befreiung in der Dauer­aus­stellung

Gemeinsam mit Schüler*innen einer Augsburger Schule wurde die neue Wechsel­installation zum Fest der Befreiung in der Dauerausstellung gestaltet. An welche biblischen Ereignisse erinnert Pessach und welche Traditionen und Bräuche gibt es? Bei einem Workshop haben sich Schüler*innen der Elias-Holl-Grundschule mit dem Fest beschäftigt und eigene Zugänge zu Pessach entwickelt. Die kreativen Ergebnisse sind neben Museumsexponaten Teil der Wechselausstellung.

Termin:

19.05.2024

Beginn:

09:00

Anfahrt Jüdisches Museum Augsburg Schwaben
Adresse:
Jüdisches Museum Augsburg Schwaben
Halderstraße 6 – 8
86150 Augsburg
Deutschland

Ähnliche Termine