Kiez-Kino: Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Der knallharte Film über das Berliner Drogenmilieu rund um den Bahnhof Zoo wurde auch wegen des faszinierenden Soundtracks von David Bowie Schocker und Hymne der 8oer Jahre. Open-Air-Kino bei freiem Eintritt.

Das Musik-Festival SOMMER AM KIEZ am Oberhauser Bahnhof bringt am Donnerstag 9.8.2018 ausnahmsweise keine Band, aber schockierende Bilder mit hypnotischer Musik von David Bowie.

Bei freiem Eintritt startet der Film im bis zu 1.000 Personen fassenden Festivalgelände mit Biergarten.

Da der "Kiez" am Oberhauser Bahnhof besonders seit der Vertreibung der Drogenszene vom Königsplatz und der Eröffnung einer städtischen Suchtberatungsstelle am Platz verstärkt als Problemzone wahrgenommen wird, zeugt diese Filmaufführung doch auch von einer gute Portion kritischer Selbstbetrachtung und dystopischer Wahrnehmung.
"Bob sei Dank" hat der Bahnhofsvorplatz aber auch eine dynamische Entwicklung hin zu urbaner und vielfältiger, bunter Kultur erfahren.

www.sommeramkiez.de

(Pit Eberle)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

"The Equalizer 2" startet donnerstags im Cinemaxx

Verfasst von Neue Szene am 13.08.2018

3x2 Tickets für "The Equalizer 2" im Cinemaxx zu gewinnen...

Fahrradkino am Platz vor dem Augsburger Dom

Verfasst von Neue Szene am 27.06.2018

Die Zuschauer produzieren mit Fahrrädern den Strom für Ton und Bild selbst...

Wim Wenders zu Gast im Augsburger Kinodreieck

Verfasst von Neue Szene am 07.06.2018

Der Regisseur präsentiert seinen Papst-Film im Thalia in Augsburg...