Stadthalle Gersthofen präsentiert das neue Programm

Am heutigen Mittwoch wurde in der Stadthalle Gersthofen vor vielen Pressevertretern das Programm für die Spielzeit 2018/2019 präsentiert.

Der 1. Bürgermeister Michael Wörle, der den Posten des Kulturamtsleiters nach dem plötzlichen Ausscheiden von Gieber-Nachfolger Thomas Kazianka weiterhin kommissarisch begleitet, zeigte sich begeistert von der Leistung des Stadthalle-Teams um Haldis Weng und Sebastian Kochs. Dennoch soll in den nächsten Wochen eine neue Personalie für den vakanten Job präsentiert werden, so Wörle auf der Pressekonferenz.

Wenn man die Qualität des neuen Programms betrachtet, kann man tatsächlich kaum glauben, was die Stadthalle-Mannschaft auf die Beine gestellt hat, obwohl der Posten des Kulturamtsleiters in Gersthofen schon seit so vielen Monaten verwaist ist. Alle Infos zu Programm und Termin findet Ihr unter:
www.stadthalle-gersthofen.de (max)

Bild: Sebstian Kochs, Haldis Weng und Bürgermeister Michael Wörle. Foto: Harald K. Sianos (designbuero7)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Staatstheater Augsburg - Der VVK für die neue Spielzeit beginnt

Verfasst von Neue Szene am 08.07.2019

André Bücker und sein Leitungsteam übernehmen das Kassenkommando...

Synagoge Augsburg: Neue Gedenktafel gegen das Vergessen

Verfasst von Pit.Eberle am 04.07.2019

Am 30.6. enthüllte Alexander Mazo eine neue Gedenktafel an der Augsburger Synagoge. Mahnende Worte über erstarkenden Antisemitismus in Deutschland müssen uns aufrütteln

Aus alt mach neu: antike Mythologien in modernen Zeiten

Verfasst von Pit.Eberle am 03.07.2019

Die Ausstellung von Zeichnungen, Bronzeskulpturen sowie Malereien von Hanns Weidner in der Schwäbischen Galerie Oberschönfeld Ende letzten Jahres war ein voller Erfolg