Magische Märchenstunden live in der Kantine

Tocotronic – Magische Märchenstunden live in der Kantine

Ein eiskalter Winterabend am Areal der ehemaligen Ami-Kaserne, doch in der restlos ausverkauften Kantine waberte die Luft. Keine Vorband, kein unnützer Schnack, einfach nur Tocotronic. Live, unverschnitten und authentisch. Die Urgesteine der Hamburger Schule, laut ARD Deutschlands intelligenteste Band, begannen zeitig und tauchten den Flammensaal vom ersten Akkord an tief in ihren unverwechselbaren Sound. Magische Märchenstunden mit krachenden Gitarren und dröhnenden Feedbackgewittern, dunkel, schön, schnörkellos. Das hanseatische Quartett um Frontman Dirk von Lowtzow bot einen Querschnitt durch ihr musikalisches Schaffen in den letzten 25 Jahren. Jungs, wir sind gerne mit Euch erwachsen geworden! (max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

10. Internationaler Violinwettbewerbs L. Mozart

Verfasst von Neue Szene am 17.01.2019

Die 31 Teilnehmer aus aller Herren Länder stehen nun fest...

Augsburger Newcomer Band im Regiofinale von SchoolJam

Verfasst von Neue Szene am 09.01.2019

„The No Hands“ setzen sich mit ihrer Single „Live Your Dream“ gegen zahlreiche Einsendungen durch

Konzert und Offene Bühne in der Mühle

Verfasst von Neue Szene am 14.10.2018

ROY-Preisträgerin Eva Gold beim Femme Jam am 16.Oktober...