Auch Frühjahrsdult ist abgesagt

Frühjahrsdult ist abgesagt

Auch Augsburgs längstes Freiluftkaufhaus bleibt geschlossen. Nach dem Augsburger Frühjahrsplärrer muss auch die Augsburger Frühjahrsdult 2020 abgesagt werden. Entsprechend der Allgemeinverfügung des Freistaates Bayern vom 16. März sind alle Veranstaltungen und Versammlungen landesweit untersagt.

Die diesjährige Frühjahrsdult hätte vom 11. bis 26. April gedauert. Damit wäre der Beginn der beliebten Veranstaltung in die bis zum 19. April 2020 geltende Sperrfrist für Veranstaltungen gefallen. Überlegungen für einen späteren Beginn gibt es derzeit nicht. (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Virtueller Studienorientierungstag der Hochschule Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 02.06.2020

Jetzt online registrieren und dann am 19. Juni informieren...

Nach gelungener Premiere verliebt sich Graf Schaf in den Erdlieb

Verfasst von Neue Szene am 02.06.2020

Die Miniserie aus dem Ballonmuseum Gersthofen kommt sehr gut bei Kindern an...

OB Eva Weber: „Wir gehen gemeinsam durch diese Krise“

Verfasst von Neue Szene am 29.05.2020

Stadt sagt Vertretern der Gastronomie weitgehende Unterstützung zur Bewältigung der Corona-Folgen zu