Kanu Weltcup 2018 am Augsburger Eiskanal

Kanu Weltcup auf der Olympiastracke von 1972 am Eiskanal vom 06. bis 08. Juli

Eine wunderbare Pressekonferenz über den Dächern Augsburg läutete heute das Kanu Weltcup-Wochenende ab dem 06.07. in Augsburg ein. Rund 240 Sportler aus 38 Nationen kämpfen um Weltcup-Punkte, die Veranstaltung ist seit Jahren ein sportliches Highlight in unserer Stadt.

Chef-Bundestrainer Michael Trummer, Canadier-Bundestrainer Sören Kaufmann, Kajak-Bundestrainer Thomas Apel und die Aktiven Ricarda Funk, Elena Apel, Sideris Tasiadis, Hannes Aigner und Leo Bolg warben heute im 34. Stock des Dorint-Hotels höchst sympathisch für ihren Weltcup.

Wir tun das auch und verlosen Tickets auf unserem Facebook-Kanal und hier. (max)

Bild (von hinten): Hannes Aigner, Sideris Tasiadis, Ricarda Funk, Elena Apel und die Bundestrainer Thomas Apel, Sören Kaufmann und Michael Trummer

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Sparen für das Alter - welche Anlagen sind sinnvoll?

Verfasst von Neue Szene am 12.11.2018

Die Zinsen liegen schon seit Jahren im Keller. Kurzfristig ist eine Änderung nicht zu erwarten. Erst für das vierte Quartal 2019 erwarten Experten, wenn überhaupt, eine leichte Anhebung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank (EZB). Viele Menschen sind daher besorgt.

Neues Designkaufhaus "Zwischenzeit" in der Annastraße 16

Verfasst von Neue Szene am 12.11.2018

„Räumchen wechsel Dich“-Konzept von Augsburg Marketing und der Augsburger Wirtschaftsförderung...

Staatliche Förderung für die Gaming-Branche gefordert

Verfasst von Neue Szene am 12.11.2018

Zahlreiche deutsche Entwicklerstudios der Computerspiel-Branche pochen bei der Politik auf Fortschritte bei der Einrichtung eines „Gaming-Fonds“. Dieser Fonds soll die Studios nach dem Vorbild in Frankreich bei der Entwicklung international konkurrenzfähiger Games unterstützen.