Nach der Wiedereröffnung des Augsburger Zoos

Einsatz von Verstärkern auf der Linie 32

Mit der Linie 32 bequem zum Zoo und Botanischen Garten

Nachdem Zoo und Botanischer Garten wieder für Besucher ihre Pforten öffnen, reagieren die Stadtwerke Augsburg (swa) auf den erwarteten Anstieg der Fahrgastzahlen auf der Linie 32. Die swa passen sich der Eröffnung von Zoo und Botanischen Garten an und schaffen mit den Verstärkerfahrten an Sonn- und Feiertagen als Ergänzung zum derzeit gültigen Sonntagsfahrplan weitere Möglichkeiten, bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Zoo und dem Botanischen Garten zu gelangen. Die Verstärkerbusse auf der Linie 32 fahren nach Bedarf an Sonn- und Feiertagen zwischen Königsplatz und der Haltestelle Zoo/Botanischer Garten. Von Montag bis Samstag gilt tagsüber wie gewohnt der 15-Minuten Takt auf der Linie 32. (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

„Was möglich ist, soll ermöglicht werden“

Verfasst von Neue Szene am 15.09.2020

Stadt stellt Weichen für Clubs, Kultur und Gastronomie in der kalten Jahreszeit

„Evakuiert Moria – Wir haben Platz“

Verfasst von Neue Szene am 11.09.2020

Kundgebung am Samstag, 12.09., 17.00 Uhr, Elias-Holl-Platz

Das Leihrad boomt!

Verfasst von Neue Szene am 10.09.2020

Neuer Anmelderekord: 10.000 fahren swa Rad - 100. Radstation eröffnet!