Projekttag Informatik an der Hochschule Augsburg

Projekttag Informatik an der Hochschule Augsburg

Am Mittwoch, 27. Juni findet von 09.00 Uhr bis 15.45 Uhr der Projekttag Informatik an der Hochschule Augsburg auf dem Campus am Roten Tor statt. Im Foyer des Gebäude M sowie im ersten Obergeschoss zeigen rund 30 Projektteams aus den Bachelorstudiengängen Informatik und Wirtschaftsinformatik sowie Masterstudierende aus der Fakultät für Informatik die Ergebnisse ihrer aktuellen Arbeiten. Etwa ein Friedhofsnavi für die Grabpflege 2.0, ein Computerspiel zur Sensibilisierung für IT-Sicherheitsthemen oder eine sprachgesteuerte Kochhilfe. Detaillierte Infos zum Programm finden Interessierte unter: www.hs-augsburg.de/Informatik/Projekttag-Informatik-im-Sommersemester-2018

Projekte im Überblick

Grabpflege 2.0 − Das Friedhofsnavi
Gartenbau mit IT-Unterstützung. Eine mobile App unterstützt die Mitarbeiter einer Augsburger Gärtnerei bei der Grabpflege: Schnelleres Auffinden der Gräber und klar dokumentierte Arbeitsaufträge erleichtern die Arbeit.

Studierende packen das „Internet-in-a-box“
Kann man das Internet (in sehr kleinem Maßstab) auf einem einzigen Rechner nachbauen? Diese Frage versucht das Projektteam zu beantworten.

Gesucht: Ein Freund fürs Leben
Die Vermittlungsplattform Animal Match will nach dem Vorbild gängiger Dating-Plattformen potenzielle Interessenten mit Tierheimen und deren heimatlosen Bewohnern zusammenbringen.

Serious Security Game
Ein Spiel soll Studienanfängern und Schülern das Thema IT-Sicherheit nahebringen. Anhand eines realistischen Netzwerkszenarios versucht der Spieler sein IT-System vor Angreifern zu schützen und Sicherheitslücken ausfindig zu machen. Vor allem aber soll er Spaß beim Spielen haben.

Roborace − Weiterentwicklung eines autonomen Modellrennwagens
Erklärtes Ziel ist die Teilnahme an internationalen Roborace-Wettbewerben. Das Forschungsprojekt findet in enger Kooperation mit der ukrainischen Partneruniversität ONPU in Odessa statt. Studierende arbeiten an beiden Standorten, z.B. im Rahmen von Auslandsaufenthalten, an dem Projekt.

HSA_chillt − Dein Liegestuhlverleih an der Hochschule Augsburg
Gesucht ist ein automatisiertes Verleihsystem für Campus-Liegestühle, das von Studierenden über die Campus Card Augsburg genutzt werden kann. An einem 3D-gefertigten Schließfach-Miniatur-Modell wird demonstriert wie es funktionieren könnte.

DroneEye
Neun Informatik-Studierende bauen ihre eigene Drohne – angefangen von der Planung, über Bau und Programmierung bis hin zur Auswertung der GPS- und Video-Daten, die ihr „DroneEye“ erfasst.

Kochen 4.0 − „KitchIT“
Die sprachgesteuerte Kochhilfe, unterstützt den Benutzer beim Zubereiten von Speisen in seiner vernetzten und sensorgesteuerten Küche und macht das Kochen zu einem Erlebnis.

Digitale Geschäftsmodelle
Bayern sucht digitale Macher – hier sind sie!
Im interdisziplinären Projekt „Digital Innovation@Project“ setzen drei Projektteams eine innovative Geschäftsidee in ein reales Produkt um. Mitarbeiter der Hochschul-Initiative HSA_digit unterstützen sie dabei mit Rat und Tat bei der Implementierung.
Konkret geht es um folgende Themen:
Straßenverkehr: die Dokumentation von Verkehrssituationen mittels Video- und Fahrzeugdaten bietet Autofahrern eine Absicherung im Schadensfall.
SmartHome: Haushaltsgeräte kommunizieren sicher über eine Blockchain miteinander.
SmartHome: Intelligente Thermostatsteuerung per Software.

Web-Frontend für baramundi Management-Server
Im Rahmen der Projektarbeit entwickelte das Projektteam ein browserbasiertes Self-Service Portal für Endanwender mit Hilfe der agilen Softwareentwicklungsmethodik SCRUM. Der Benutzer ist mit diesem Portal in der Lage, sich eine Übersicht zu all seinen Endgeräten, wie PCs, Smartphones oder Tablets zu verschaffen und diese individuell zu konfigurieren. Neben der Umsetzung einer modernen Webapplikation bestand die Kernaufgabe darin, mit dem Portal neue Endgeräte in der Client-Management-Software „baramundi Management Suite“ zu erfassen. Das Projektteam übernahm dabei eigenverantwortlich die Konzeptionierung, das Design des User-Interfaces sowie die technische Implementierung des Portals. Die in Augsburg ansässige baramundi software AG unterstützte das Projekt der Studierenden bei regelmäßigen Vor-Ort-Review-Terminen und Informationstagen. (pm/max)

Foto: Beim Projekttag Informatik präsentieren Studierende der Hochschule Augsburg praxisnahe Anwendungen für unterschiedliche Arbeitsbereiche und Lebenslagen.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

"Die letzten Zeitzeugen" im BR und in der Mediathek

Verfasst von Neue Szene am 27.10.2020

Die Doku der Augsburger Medienpreisgewinner läuft heute Abend im Bayerischen Fernsehen

1.000 Liter Trinkwasser für 1,89 Euro!

Verfasst von Neue Szene am 26.10.2020

Der Wasserpreis steigt in Augsburg moderat um Durchschnittlich 70 Cent im Monat

Das lab30 wird auf Frühjahr 2021 verlegt!

Verfasst von Neue Szene am 23.10.2020

Infektionsgeschehen wirkt sich auf städtische Kulturveranstaltungen