Römerorden für Martin Gruber

Schauspieler Martin Gruber wird am 18. März mit dem Römerorden der Vereinigung "Under oiner Kapp", dem Verbund der schwäbischen Faschingsvereine, ausgezeichnet.

Der beliebte Schauspieler (u.a. Der Bergretter) stellt sich in den Dienst der Sache und unterstützt die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. Daher wird er als Botschafter der Stiftung mit dem Römerorden in einer glanzvollen Gala ausgezeichnet.

Die Gala findet in der Stadthalle Gersthofen statt wird von Marion "Kleo" Buk-Kluger moderiert. Karten gibt es bei den Vereinen unter Under oiner Kapp

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Die Oktober-Ausgabe der Neuen Szene ist da!

Verfasst von Neue Szene am 29.09.2020

Und wieder servieren wir eine pickepackevolles Magazin mit vielen Interviews, Kultur, Sport und Terminen!

Bus und Tram: Am Dienstag wird gestreikt!

Verfasst von Neue Szene am 28.09.2020

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten im Nahverkehr zum Streik aufgerufen

Fuggerstadt VOLT, Kunstausstellung und Sonderaufstiege im Gaswerk

Verfasst von Neue Szene am 23.09.2020

Volles Programm am Sonntag, den 27.09. in Augsburg