Römerorden für Martin Gruber

Schauspieler Martin Gruber wird am 18. März mit dem Römerorden der Vereinigung "Under oiner Kapp", dem Verbund der schwäbischen Faschingsvereine, ausgezeichnet.

Der beliebte Schauspieler (u.a. Der Bergretter) stellt sich in den Dienst der Sache und unterstützt die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. Daher wird er als Botschafter der Stiftung mit dem Römerorden in einer glanzvollen Gala ausgezeichnet.

Die Gala findet in der Stadthalle Gersthofen statt wird von Marion "Kleo" Buk-Kluger moderiert. Karten gibt es bei den Vereinen unter Under oiner Kapp

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Eine Gedenkstätte gegen Kindergewalt in Gersthofen

Verfasst von Neue Szene am 21.10.2018

Auf einer Linie mit Metropolen wie Amsterdam, Madrid und London...

Nachhaltig statt klebrig: Weg mit den Kaugummis

Verfasst von Neue Szene am 18.10.2018

Bunte Aktionen zeigen in der Innenstadt einen Monat die beste Entsorgung unterwegs...

Das Winterland verzaubert die Stadt auch heuer

Verfasst von Neue Szene am 15.10.2018

Ab 22.11. großes Programm am Willy-Brandt-Platz vor der City-Galerie...