Sportaktionstage am Helmut-Haller-Platz

Neben dem beTreff und dem Hochbeet-Garten, ist die Gestaltung des Helmut-Haller-Platzes in Oberhausen einer der zentralen Ansatzpunkte, um die Platzqualität zu verbessern. Als Teil des Gesamtkonzepts finden vom 20. bis 23. September auch Sportaktionen auf dem Helmut-Haller-Platz statt.
Ihr Ziel ist, neue Nutzungen für eine zukünftige Platzumgestaltung zu erproben. Es geht dabei auch um Fragen wie: Ist der öffentliche Raum der perfekte Sportplatz? Möchten Bürgerinnen und Bürger den Platz als Bühne für ihre Sportart nutzen? Ist „Sport“ eine gute Idee für den Haller-Platz?
Um Antworten zu finden, wird vor dem Oberhauser Bahnhofsgebäude eine temporäre Sportarena aufgebaut, die während der Aktionstage von Sportvereinen, Jugendgruppen und allen Interessierten für sportliche Aktivitäten genutzt wird.

Bis Montag, 17. September, können unter der E-Mail helmuthaller-platz@augsburg.de Sportaktionen angemeldet werden.

Die Aktionstage starten am Donnerstag, 20. September, ab 16 Uhr. Sportreferent Dirk Wurm wird sie am Freitag, 21. September um 15 Uhr offiziell eröffnen. Am Samstag, 22. September wird das Programm ab 12 Uhr sowie am Sonntag, 23. September ab 11 Uhr fortgesetzt. Die Region Nord des Stadtjugendrings begleitet die Sportaktionstage am Freitag und Samstag mit dem Finale der Rotary Streetsoccer Matchdays 2018.

Anwohnerinnen und Anwohner wie auch alle Interessierten sind eingeladen, den Sportaktionen zuzuschauen und Anregungen für die zukünftige Nutzung des Helmut-Haller-Platzes zu geben. Alle Informationen zum Gesamtkonzept für den Helmut-Haller-Platz und dessen Nachbarschaft unter: augsburg.de/HelmutHallerPlatz (pm/etz)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Der Bayerische Popkulturpreis 2018 geht an das Modular-Festival

Verfasst von Neue Szene am 16.11.2018

Nach "Band des Jahres" im Jahre 2006 geht der Preis wieder nach Augsburg!

Sparen für das Alter - welche Anlagen sind sinnvoll?

Verfasst von Neue Szene am 12.11.2018

Die Zinsen liegen schon seit Jahren im Keller. Kurzfristig ist eine Änderung nicht zu erwarten. Erst für das vierte Quartal 2019 erwarten Experten, wenn überhaupt, eine leichte Anhebung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank (EZB). Viele Menschen sind daher besorgt.

Neues Designkaufhaus "Zwischenzeit" in der Annastraße 16

Verfasst von Neue Szene am 12.11.2018

„Räumchen wechsel Dich“-Konzept von Augsburg Marketing und der Augsburger Wirtschaftsförderung...