Prof. Dr. Ursula Münch

„Migranten verlassen ihre Heimat normalerweise freiwillig (…). Ein Flüchtling hat keine Wahl“, so die Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Frau Prof. Dr. Ursula Münch. Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung aller Schulen des Unteren Zusamtals wird Prof. Münch am Dienstag, 26. März 2019, um 19:00 Uhr im Festsaal des Wertinger Schlosses Ihren Vortrag „Menschen auf der Flucht" über die Ursachen und die innenpolitischen Folgen erzwungener Migration“ halten, der für alle Interessierten offen ist. Der Eintritt ist frei.
Die Schülerinnen und Schüler erleben die Referentin am Vormittag des gleichen Tages in der Stadthalle Wertingen in Begleitung ihrer Lehrkräfte.

Im Vortrag richtet Prof. Münch den Blick auf die vielfältigen Gründe für die steigende Zahl der derzeit fast 70 Millionen Menschen auf der Flucht und geht auf die Herausforderungen ein, mit welchen sich auch die Bundesrepublik Deutschland als eines der Hauptaufnahmeländer konfrontiert sieht.

Termin:

26.03.2019

Beginn:

19:00

Anfahrt Schloss Wertingen
Adresse:
Schloss Wertingen
Schulstraße 12
86637 Wertingen
Deutschland

Ähnliche Termine

Dienstag, 26. März 2019 - 19:00
Prof. Dr. Ursula Münch | Schloss Wertingen | Vortrag
Dienstag, 26. März 2019 - 19:00
Der Palmöl-Kompass | Annahof | Vortrag
Montag, 1. April 2019 - 19:30
Ärztliche Vortragsreihe | Bürgersaal Stadtbergen | Vortrag
Donnerstag, 4. April 2019 - 17:30
Augsburg Open: Röstvorführung und Info | Weltladen | Vortrag
Donnerstag, 4. April 2019 - 18:15
Augsburg Open: Röstvorführung und Info | Weltladen | Vortrag
Donnerstag, 4. April 2019 - 20:00
Bruno Jonas | Stadthalle Neusäß | Vortrag