Anna Strohmayr gewinnt das Battle-Duell

Anna Strohmayr erreicht die nächste Runde bei The Voice of Germany

Die Sängerin der Augsburger Band Hausnummer 13 gewinnt nach einer tollen Interpretation des Songs "Beautyful" von Christina Aguilera ihren Zweikampf gegen Madeline Henning.

Anna und Madeline sind beide Powerfrauen mit Powerstimmen. Beide Talente waren in den Blind Auditions 4er Buzzer, also alle vier Coaches haben sich umgedreht. Trotzdem ist "Beautiful" von Christina Aguilera eine echte Herausforderung, laut Juror Mark Foster sogar eigentlich ein Lied, das man in einem solchen Wettbewerb besser meiden sollte. Die Sängerinnen sorgen mit ihrer Interpretation dieser emotionalen Ballade trotzdem für Gänsehaut und Begeisterung im Publikum. Am Ende entschied sich Teamchef Rea Garvey für die 23-jährige Stadtbergerin. (max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

“First I f*ck him than I f*ck you!”

Verfasst von Neue Szene am 02.11.2020

Zurück in die Zukunft mit dem Friedberger Journalisten Michael Fuchs-Gamböck ...

Aera Tiret - Der Weg in die 5. Dimension

Verfasst von Neue Szene am 13.10.2020

Ein Interview mit Dinah und Dominik von Augsburgs aktuell erfolgreichster Elektro-Formation ...

Zurück in die Zukunft mit Ivo Mannheim

Verfasst von Neue Szene am 09.10.2020

Auf einen Kaffee mit einer der umtriebigsten Figuren in der Augsburger Musik- und Kulturszene ...